"Premiere" überträgt

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der deutsche Vizemeister Eisbären Berlin trifft im Finale um die deutsche Meisterschaft auf

DEL-Rekordmeister Adler Mannheim. Der Münchner Bezahlsender “Premiere” überträgt alle

Finalspiele der "best-of-five"-Serie direkt und exklusiv im deutschen Fernsehen. Die erste Partie um

die Krone im deutschen Eishockey zeigt der Sender am morgigen Freitag, dem 15. April, ab 19.20

Uhr (Spielbeginn um 19.30 Uhr). Aus dem Sportforum im Berliner Stadtteil Hohenschönhausen

melden sich Moderator Michael Leopold sowie der Ex-Eisbären-Goalie und ehemalige

Nationalspieler Klaus Merk, der das Match als Experte analysiert. Kommentator der Begegnung ist

Marc Hindelang. Bereits gewannen die Adler Mannheim den Titel in der DEL. Schaffen die

Quadratestädter nach einer enttäuschenden Hauptrunde das Kunststück, gegen Berlin zum fünften

Mal den Meisterpokal in die Kurpfalz zu holen, werden Fans und Verantwortliche überlegen müssen,

den Verein in "EHC" Mannheim umzutaufen. Schließlich war es bislang vor allem die Angriffsreihe

mit den Stürmern Edgerton, Hecht und Corbet, die für den Finaleinzug der nach der Hauptrunde nur

auf Rang sechs platzierten Mannheimer verantwortlich zeichnen. Das Sturmtrio erzielte 21 der bisher

35 Mannheimer Play-off-Tore und möchte gegen Berlin diese tolle Serie weiter ausbauen. Die

Eisbären wollen in der Neuauflage der Finalserie von 1998 ihren ersten gesamtdeutschen Titel

perfekt machen. Zum letzten Mal war der damalige SC Dynamo Berlin im Jahr 1988

DDR-Champion. Allerdings haben die Eisbären noch nie eine Play-off-Serie gegen Mannheim

gewonnen. In insgesamt zwölf Partien verließen die Hauptstädter gegen die Badener nur dreimal das

Eis als Gewinner.

Direktübertragungen aller Finalpartien auf “Premiere”:

Freitag, 15. April, Berlin gegen Mannheim, ab 19.20 Uhr; Sonntag, 17. April, Mannheim gegen

Berlin, ab 14.20 Uhr; Dienstag, 19. April, Berlin gegen Mannheim, ab 19.20 Uhr; Donnerstag, 21.

April, Mannheim gegen Berlin, ab 19.20 Uhr (falls nötig); Samstag, 23. April, Berlin gegen

Mannheim, ab 19.30 Uhr (falls nötig)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!