"Premiere" überträgt

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch seinen Siegtreffer zum 4:3-Endstand in der sechsten Minute der Verlängerung beendete

Nürnbergs Nationalverteidiger Lasse Kopitz das Play-off-Match im zweiten Viertelfinalspiel

zwischen Mannheim und Nürnberg. Die Franken machten mit dem Auswärtserfolg ihre

Auftaktniederlage wett und glichen die "best-of-seven"-Serie aus. Der Münchner Bezahlsender

“Premiere” zeigt die dritte Partie zwischen den Nürnberg Ice Tigers und dem DEL-Rekordmeister

am morgigen Dienstag, dem 22. März, ab 19.20 Uhr direkt und exklusiv. Moderator Marc Hindelang

analysiert gemeinsam mit Ex-Nationalstürmer Harald Birk die Partie; es kommentiert Michael

Leopold. Die Kontrahenten erlebten gestern ein Wechselbad der Gefühle. Bereits nach 15 Minuten

stand es nach Toren der Nürnberger Petr Fical, Pascal Trepanier und Yan Stastny 0:3, das Spiel

schien entschieden. Doch noch vor der ersten Drittelpause nutzten die Quadratestädter eine

5:3-Überzahlsituation zum 1:3. Jochen Hecht und abermals René Corbet, der bereits den ersten

Treffer erzielte, sorgten für den verdienten Ausgleich. Lasse Kopitz sorgte mit seinem Treffer zum

4:3 für das 1:1 nach Spielen. Damit feierten die Ice Tigers nach vier Niederlagen in Serie ihren ersten

Erfolg überhaupt in dieser Saison gegen das Team von Chefcoach Stéphane Richer.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....