Premiere überträgt

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag, dem 10. Oktober, treffen am achten Spieltag die Hamburg Freezers auf

die Nürnberg Ice Tigers. Der Münchner Bezahlsender Premiere überträgt die Partie aus der

Color-Line-Arena ab 14.20 Uhr direkt und exklusiv. Das Geschehen auf dem Eis analysieren

Moderator Marc Hindelang und der ehemalige Nationalspieler Jörg Mayr. Kommentator der Partie

ist Michael Leopold. Am Sonntag kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten

seit dem 20. Februar 2004. Damals gewannen die Franken die Partie durch zwei Tore von Robert

Tomik mit 2:1. Insgesamt viermal spielten die beiden Teams in der Saison 2003/2004 gegeneinander,

wobei sich jeweils die Heimmannschaft erfolgreich durchsetzte. Besonders interessant dürfte der

Auftritt von Jürgen Rumrich sein. Der neue Stürmer der Freezers und ehemalige Kapitän der

Nationalmannschaft, der bislang in sieben Begegnungen einen Treffer für die Hanseaten erzielte,

verdiente in der vergangenen Spielzeit sein Geld noch bei den Ice Tigers. Im Oktober letzten Jahres

traf der 36-Jährige gegen Hamburg zum 5:1-Endstand.

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Andreas Bernard kommt aus Pori
Adler Mannheim nehmen weiteren Torhüter unter Vertrag

​Die Adler Mannheim haben sich auf der wichtigen Torhüterposition nochmals abgesichert und mit Andreas Bernard einen weiteren Schlussmann für die alles entscheidende...

Dänisches Architekturbüro 3XN erhält Zuschlag
München stellt Pläne für neue Arena vor

Neben einer Kapazität von bis zu 11.500 Zuschauern bietet die neue multifunktionale Sportarena zusätzlich drei überdachte Trainingseisflächen. Die Kampagne zur Namen...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!