"Premiere" überträgt

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

2:1 steht es in der Viertelfinalserie nicht nur zwischen Meister Berlin und Krefeld als dem Achten sowie zwischen Düsseldorf und Hamburg, sondern auch zwischen dem ERC Ingolstadt und den Hannover Scorpions. Beim vierten Aufeinandertreffen haben die Niedersachsen vor heimischer Kulisse die Chance, die Serie über vier Gewinnspiele auszugleichen. Der Münchner Bezahlsender „Premiere“ zeigt das Duell am morgigen Dienstag direkt und exklusiv. Moderator Michael Leopold meldet sich um 19.20 Uhr aus der TUI-Arena in Hannover; Deutschlands Eishockeyspieler des Jahrhunderts, Erich Kühnhackl, analysiert als Experte das Geschehen auf dem Eis. Kommentator der Begegnung ist Sven Kukulies.