"Premiere" überträgt

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag, dem 22. Januar, trifft DEL-Rekordmeister Adler Mannheim auf den ERC Ingolstadt. Der Münchner Bezahlsender „Premiere“ zeigt die Partie des 43. Spieltages ab 14.20 Uhr (Spielbeginn um 14.30 Uhr) direkt und exklusiv im deutschen Fernsehen. Als Studiogast begrüßen die Moderatoren Thomas Wagner und Harald Birk den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Mario Basler. Nach seiner Beurlaubung als Teamchef des Regionalligisten Jahn Regenburg im September vergangenen Jahres lässt der 37-Jährige seine Karriere als Spieler des achtklassigen Amateurvereins ATSV Wattenheim ausklingen, für den er seit rund zwei Wochen spielberechtigt ist. Kommentator der Begegnung ist Marc Hindelang. Bei der Partie setzt der Sender erstmals bei einer Eishockey-Übertragung zwei neue Kamerasysteme ein. Die nur 20 cm über dem Boden und hinter der Plexiglas-Bande angebrachte „SportsCam“ liefert bislang noch nie gezeigte Bilder aus der Schlittschuh-Perspektive. Die mittels eines speziell konstruierten Spezialstativs bis zu acht Meter hoch ausfahrende „pylonCam“ präsentiert dagegen neuartige Bilder aus der Vogel-Perspektive. In der neutralen Zone positioniert, bietet sie aufgrund ihres beweglichen Kamerakopfes einen perfekten Gesamtüberblick für taktische Analysen und liefert überdies stimmungsvolle Bilder von den Zuschauerrängen. Für die technische Umsetzung zeichnet wie bei allen Produktionen aus der DEL der von „Premiere“ beauftragte Dienstleister Plazamedia verantwortlich. Bereits am Samstag bietet der Sender eine Direktübertragung aus der NHL an. Ab 20.00 Uhr berichtet Kommentator Sebastian Schwele vom Aufeinandertreffen der Colorado Avalanche und der Detroit Red Wings.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....