"Premiere" im Sauerland

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Münchner Bezahlsender „Premiere“ wird am 15. Januar direkt vom Spiel der Iserlohn Roosters gegen die Kölner Haie berichten. Das erste Bully gegen das Team von Cheftrainer Hans Zach findet daher nicht wie geplant um 18.30 Uhr statt, sondern bereits um 14.30 Uhr. Um 14.20 Uhr wird der Sender mit der Übertragung beginnen. Damit sind die Münchner im Januar zum dritten Mal zu Gast am Seilersee. Am übernächsten Donnerstag, dem 15. Dezember (Beginn: 19.30 Uhr), zeigt Premiere außerdem das Duell am heimischen Seilersee gegen die Eisbären Berlin.