Pre-Playoff: Erste Entscheidung gefallen

DEL Play-offs: Eisbären Berlin im HalbfinaleDEL Play-offs: Eisbären Berlin im Halbfinale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die erste Entscheidung in der Playoff-Qualifikation ist gefallen: Mit 4:3 n.V.  gewannen die Grizzly Adams Wolfsburg die dritte Partie in der Best of 5 -Serie gegen die Augsburger Panther und treffen nun im DEL-Viertelfinale ab Freitag auf die Hannover Scorpions. 

Warten muss dagegen Vorrunden-Primus Eisbären Berlin auf seinen Gegner. Nach den zwei Auswärtssiegen am Donnerstag und Freitag bei den Hamburg Freezers mussten sich die Frankfurt Lions nun in den beiden Heimspielen geschlagen geben. Die alles entscheidende Begegnung findet nun am Mittwoch in der Hamburger CoLinA statt. Der Gewinner dieser Partie trifft dann auf den Titelverteidiger aus Berlin.

Und so sehen gegenwärtig die Begegnungen der Playoff-Viertelfinalserie aus:

Eisbären Berlin - Hamburg Freezers/Frankfurt Lions

Hannover Scorpions - Grizzly Adams Wolfsburg

Adler Mannheim - Sinupret Icetigers

DEG Metro-Stars - Krefeld Pinguine.

Zum erreichen des Halbfinales sind vier Gewinnspiele (Best of 7) nötig.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...