Pokalspiel verlegt

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Pokalspiel der Krefeld Pinguine bei Zweitliga-Aufsteiger EV

Landsberg 2000 wurde verlegt. Die Mannschaft von Cheftrainer Jiri

Ehrenberger tritt nun bereits am Samstag, dem 2. September, bei den

Oberbayern an (ursprünglich 3. September); Beginn ist um 20.00 Uhr. Das

Heimspiel der Krefeld Pinguine gegen DEL-Neuling Straubing Tigers wurde

von ursprünglich Sonntag, 28. Januar, auf Dienstag, 23. Januar 2007

(Beginn 19.30 Uhr), vorverlegt. In diesem Zusammenhang weist der Verein

darauf hin, dass es auch während der Saison immer wieder zu

Spielverlegungen kommen kann. Nicht verlegt wurde die traditionelle

Autoübergabe im Autohaus Borgmann, obgleich rund die Hälfte des Kaders

noch nicht in der Seidenstadt eingetroffen war. Verkaufsleiter Norbert

Steudner übergab die Schlüssel am heutigen Montag an die bereits in

Krefeld weilenden Aktiven der Krefeld Pinguine.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!