Play-off-Qualifikation: Augsburg und Köln siegen in Spiel 1

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther sowie die Kölner

Haie haben am Freitag die Gelegenheit, sich für das

Viertelfinale der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zu qualifizieren.

Während die Augsburger Panther allerdings auswärts in Mannheim

antreten müssen, genießen die Kölner Haie Heimrecht.

Die Haie setzten sich in der ersten

Partie dieser Play-off-Qualifikations-Runde gegen den ERC Ingolstadt

mit 6:1 in der Saturn-Arena durch. Nach der 1:0-Führung (Rick Girard

– 21.Spielminute) der Oberbayern kamen die Kölner erst in Fahrt.

Erst glich Ivan Ciernik aus (23.), Bryan Adams und Jason Jaspers

konnten mit zwei Unterzahltoren innerhalb von 32 Sekunden (30. und

31.) das Spiel drehen. Christoph Melischko untermauerte in der 37.

Minute mit dem 4:1 aus Gästesicht die Führung. Daniel Rudslätt

ernüchterte mit dem 5:1 (52.) die Gastgeber dann endgültig.

Christoph Ullmann konnte sogar noch 33 Sekunden vor Spielende den

sechsten Treffer markieren.

Die Augsburger Panther konnten in dem

Duell des Tabellen-Achten gegen den Neunten (Adler Mannheim) durch

ihren 4:1-Sieg die Oberhand behalten. Zwar gingen die Kurpfälzer

bereits in der sechsten Spielminute durch Ahren Spylo in Führung, Tyler Beechey (Foto by City-Press) konnte aber mit einem Doppelpack (17. und 19.

Spielminute) die Hausherren bereits im ersten Drittel in Front bringen. Und noch besser: Der 28-jährige Kanadier erhöhte mit

seinem dritten Treffer (28.) nicht nur auf 3:1, sondern packte auch

einen Hattrick. Den vierten Treffer erzielte aber Darin Olver (51.)

für die Fuggerstädter. (ovk)

Die Ergebnisse:

Augsburger Panther – Adler Mannheim

4:1 (2:1; 1:0; 1:0) Stand (Best of 3) 1:0

ERC Ingolstadt – Kölner Haie 1:6

(0:0; 1:4; 0:2) Stand (Best of 3) 0:1

Nächste Spiele:

Freitag, 19:30 Uhr:

Adler Mannheim – Augsburger Panther

Kölner Haie – ERC Ingolstadt

Sonntag (falls nötig)

Augsburger Panther – Adler Mannheim

ERC Ingolstadt – Kölner Haie

Beginn des DEL Play-off Viertelfinales: Dienstag, 30.März, 19:30 Uhr

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Freitag 09.04.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 3
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Iserlohn Roosters Iserlohn
0 : 5
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
6 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
1 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 10.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Sonntag 11.04.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München