Play-off Kandidaten punkten geschlossen - Mayr tritt zurück

Play-off Kandidaten punkten geschlossen - Mayr tritt zurückPlay-off Kandidaten punkten geschlossen - Mayr tritt zurück
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die fünf Aspiraten für die Plätze fünf bis acht siegten geschlossen und liegen weiter nur drei Punkte voneinander getrennt. In Köln, die Haie besiegten die Moskitos Essen nach guter Leistung mit 5:2, verabschiedete sich Jörg Mayr in der Pressekonferenz von den Haien und der Nationalmannschaft. Am Ende der Pressekonferenz ergriff Kölns Urgestein er das Wort und richtete sich direkt via Videowürfel an die Zuschauer. "Hans Zach hat mir mitgeteilt, dass ich in den Planungen des KEC für die nächste Saison keine Rolle mehr spiele", erklärte Mayr und bedankte sich beim KEC und den Fans der Haie für die langjährige Zusammenarbeit und Unterstützung. Außerdem gab Mayr seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt, erklärte sich aber bereit, im Notfall zur Verfügung zu stehen.

Im Kampf um Platz acht besiegten Augsburger Panther Nürnberg mit 3:1, Düsseldorf siegte glücklich mit 2:1 in Hannover, die Eisbären Berlin mit 3:1 in Schwenningen und die Kassel Huskies schickten die schwachen Revier-Löwen mit 3:1 nach Hause.

Die Frankfurt Lions können nun wohl auch auf sportlichem Wege das Play-down vermeiden und schlugen Tabellenführer Krefeld mit 2:0, Platz eins übernahmen die München Barons durch ein 6:2 bei den Berlin Capitals. Meister Mannheim sicherte durch ein mühsames 6:4 gegen Iserlohn Platz drei.

Ein Großer geht!
DEL-Rekordtorschütze Michael Wolf beendet nach der Saison seine Karriere

Mit Michael Wolf - 152-facher Nationalspieler, Kapitän von Red Bull München und Rekordtorschütze der DEL - verliert Eishockey-Deutschland verliert einen ganz großen ...

Transfers für die neue Saison
Garrett Festerling wird ein Grizzly, Lean Bergmann ein Adler

Der Deutsch-Kanadier wird aus Mannheim an die Aller wechseln und erhält dort einen Zweijahresvertrag, ebenso wie Lean Bergmann bei den Adlern....

Auf dem Wege der Besserung
Karsten Mende: „Es geht mir besser“

​Am Tag nach seinem 51. Geburtstag möchte sich Karsten Mende, Manager der Iserlohn Manager, bei allen Freunden, Kollegen, Weggefährten und Fans für die zahlreichen G...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 15
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Lob für Kölns Organisatoren und Fans, Düsseldorf spielerisch besser
DEG gewinnt hervorragend organisiertes DEL Winter Game in Köln

​Elfjährige Jungs haben Ausdauer. „Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!“, trällerten die Spieler der Nachwuchsmannschaft der Düsseldorfer EG, während sie durch die Ka...

Torhüter verlängert seinen Vertrag
Dustin Strahlmeier bleibt bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Torhüter Dustin Strahlmeier verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb am Freitag einen Kontrakt über eine weitere Sp...

Noch ein Ausfall
Adler Mannheim mehrere Wochen ohne Dennis Endras

​Die Adler Mannheim müssen in den kommenden Partien ohne Torhüter Dennis Endras auskommen. Der 33-jährige Immenstädter verletzte sich im Heimspiel gegen die Eisbären...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!