Pinguine verpflichten Verteidiger Kurt DavisVon Düsseldorf nach Krefeld

Kurt Davis (rechts) wechselt nach Bayreuth. (Foto: dpa/picture alliance)Kurt Davis (rechts) wechselt nach Bayreuth. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Kurt ist ein Offensivverteidiger mit gutem Spielverständnis, der seine Stärken insbesondere in Überzahlsituationen und bei schnellen Gegenangriffen ausspielen wird. In den letzten drei Jahren haben wir ihn oft spielen sehen und wissen daher genau, was für einen Spieler wir bekommen werden. Er möchte Krefeld wieder besser machen und mit uns erfolgreich sein“, äußert sich Cheftrainer Rick Adduono zum Neuzugang.

Für die DEG hat Davis in den letzten drei Jahren 152 Hauptrundenspiele in der DEL bestritten, wobei er 16 Tore erzielen und weitere 47 Treffer vorbereiten konnte. In 17 Play-off-Spielen kommen weitere vier Vorlagen hinzu. „Ich wollte in der DEL bleiben und hatte mit den Pinguinen, vor allem mit Rick Adduono, von Beginn an gute Gespräche. Letzte Saison mit Düsseldorf die Play-offs zu verpassen war enttäuschend, weshalb mein Ziel mit den Pinguinen klar ist. Wie in den vier Spielzeiten zuvor möchte ich nach der unglücklichen Saison 2016/ 2017 nächstes Jahr wieder in den Playoffs spielen. Ein Saisonende am 26. Februar möchte ich kein zweites Mal erleben. Die beste Zeit Eishockey zu spielen ist im März und im April“, erläutert Kurt Davis seine Pläne für das Frühjahr 2018.

Von 2007 bis 2011 spielte Kurt Davis vier Jahre an der Minnesota State University in Mankato in der NCAA, wo er in 150 Spielen 96 Punkte sammelte. Danach folgte seine erste Spielzeit in Europa für Södertälje SK in der schwedischen Allsvenskan. Von 2012 bis 2014 war er Teamkollege von Tommy Kristiansen und Mathias Trettenes bei den Stavanger Oilers. Für die Oilers bestritt er 90 Vorrundenspiele mit 25 Toren, 62 Vorlagen, 87 Strafminuten und einem Wert von +50 in der Plus-Minus-Statistik sowie 34 Play-off-Spiele mit 10 Toren, 19 Vorlagen, 30 Strafminuten und einem Wert von +9. „Spieler, die vier Jahre Collegehockey in der NCAA gespielt haben, sind vor allem taktisch gut ausgebildet. Aufgrund der geringeren Anzahl an Spielen bleibt dort mehr Zeit die Spieler zu trainieren und zu entwickeln. Man kann intensiver mit dem Einzelnen arbeiten. Gerade auch auf das Athletik-Training wird im College sehr viel Wert gelegt. Nach sechs Jahren Profieishockey in Europa erhalten wir mit Kurt somit einen ziemlich kompletten und erfahrenen Verteidiger, der sich weder an die größere Eisfläche gewöhnen noch unsere Liga erst einmal kennen lernen muss“, so die Worte des Sportlichen Leiters Matthias Roos über den 1,74 Meter großen und 76 Kilogramm schweren Verteidiger.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...

Zuletzt in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig
Ted Dent neuer Cheftrainer der Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem erfahrenen 54-jährigen Kanadier Ted Dent besetzt. ...

23-jähriger Schlussmann ersetzt Kevin Reich
Hendrik Hane wechselt von Düsseldorf nach Iserlohn

​Die Iserlohn Roosters haben ihre Planungen auf der Torhüterposition für die kommende Spielzeit abgeschlossen: Nachdem Andreas Jenike seinen Vertrag bereits Ende der...

Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verpflichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....