Pinguine verpflichten Tomas DubaNeuer Torhüter für Krefeld

(Foto: www.stock4press.de)(Foto: www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der bisherige Keeper des HC Bozen, der die Südtiroler in den vergangenen Wochen mit überragenden Leistungen auf einem Play-off-Platz stabilisieren konnte, wird zunächst bis zum Saisonende am Niederrhein bleiben und gemeinsam mit Scotty Langkow das Torhütertandem bilden. „Wir wollten uns aufgrund der bislang hervorragend gelaufenen Saison auf dieser wichtigen Position absichern und auch auf einen möglichen Ausfall von Scotty Langkow vorbereitetet sein. Dabei kam es uns darauf an, einen Spieler zu bekommen, der Spielpraxis hat und hohes Niveau repräsentiert. Das ist uns mit Tomas Duba, der gerade in den letzten Wochen in überragender Form war, gelungen“, freute sich der sportliche Berater Rüdiger Noack über den Coup. Auch Langkow, mit dem man zuvor über das Thema gesprochen hatte, signalisierte, dass er es durchaus begrüßt, einen starken Backup zu haben.

Duba, der im Jahr 2001 von den Pittsburgh Penguins gedraftet worden war (Runde 7, Pos. 217), bringt langjährige Erfahrung aus der Tschechischen Extraliga mit und konnte auch in Finnland, Schweden und sogar Russland Erfahrungen sammeln und überzeugen. Der am 2. Juli 1981 geborene 31-Jährige gilt als reaktionsstarker Schlussmann, der über seine Karriere meist deutlich über 90 Prozent der auf ihn abgefeuerten Schüsse abwehren konnte. Der 1,83 Meter große und 80 Kilogramm schwere Nationalspieler seines Landes kommt als zweifacher Juniorenweltmeister in die DEL. Im Jahr 2000 gewann er den Titel noch als Ersatztorwart, 2001 aber hatte er selbst größten Anteil am Triumph, wurde zum besten Torwart des Turniers gekürt und hatte den besten Gegentorschnitt und die beste Fangquote aller Keeper. Duba, dem auch zahlreiche andere Angebote aus europäischen Topligen vorlagen, wird voraussichtlich am Dienstag in Krefeld eintreffen und schon am Wochenende für das Team von Rick Adduono auflaufen können. Dieser zeigte sich, wie auch Noack, hocherfreut. „Als Trainer will man natürlich immer möglichst viel Sicherheit auf dieser wichtigen Position haben. Wir glauben, dass wir mit Tomas Duba einen durchaus adäquaten Ersatz in der Hinterhand haben, sollte Scotty Langkow einmal ausfallen. So sind wir für einen tollen Play-off-Run gut aufgestellt, müssen nun aber hart dafür arbeiten, die gute Ausgangsposition, die wir uns erkämpft haben, auch zu halten.“

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Andreas Bernard kommt aus Pori
Adler Mannheim nehmen weiteren Torhüter unter Vertrag

​Die Adler Mannheim haben sich auf der wichtigen Torhüterposition nochmals abgesichert und mit Andreas Bernard einen weiteren Schlussmann für die alles entscheidende...

Dänisches Architekturbüro 3XN erhält Zuschlag
München stellt Pläne für neue Arena vor

Neben einer Kapazität von bis zu 11.500 Zuschauern bietet die neue multifunktionale Sportarena zusätzlich drei überdachte Trainingseisflächen. Die Kampagne zur Namen...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!