Pinguine verpflichten finnischen Verteidiger

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine verpflichteten heute den

36-jährigen finnischen Eishockey-Verteidiger Janne Grönvall. Der Abwehrspieler

erhielt einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison 2009/10. Janne Grönvall

kommt vom finnischen Erstligisten Tappara Tampere, wo er bis zum Ende der 

letzten Saisonende unter Vertrag stand. Der 1.90 m große und 90 kg schwere

Linksschütze wird nach der erfolgten Lizensierung bereits am morgigen Freitag

beim Rheinischen Derby gegen die DEG Metro Stars (19.30 Uhr KönigPalast) sein

Debüt im schwarz-gelben Pinguine-Dress an der Seite von Richard Pavlikovsky

geben.

"Ich komme gerne nach Krefeld und stelle mich der Herausforderung", sagte

der Familienvater von zwei Kindern (Ehefrau Mira, Tochter Fanny (9) und Sohn

Kasper (8)) bei seiner Vorstellung. Er wird die Rückennummer 55 tragen.

Sportlicher Leiter Jiri Ehrenberger äußerte: "Er hat beim Probetraining einen

guten Eindruck hinterlassen, zeigt aufgrund seiner Erfahrung gute Spielübersicht

und bringt viel Routine mit." Pinguine-Trainer Martin Jiranek ist

zuversichtlich, dass Grönvall nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Dusan

Milo eine Verstärkung für die Abwehr ist. "Wir sind froh, dass er jetzt bei uns

ist und uns hilft", will Jiranek seine Neuerwerbung auch in den Special Teams

einsetzen. 

Foto: v.l. Jiri Ehrenberger, Janne Grönvall, Martin Jiranek

Vertragsverlängerung: Angreifer bleibt am Pulverturm
T. J. Mulock verlängert bei den Straubing Tigers

Der dreifache Deutsche Meister Travis James Mulock wird auch 2019/2020 das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!