Pinguine sicherten sechsten Platz

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Krefeld Pinguine - Kassel Huskies 3:1 (2:1, 1:0, 0:0) Na, also! Heimsiege sind ja doch noch in der Rheinlandhalle möglich. Nachdem sich die Pinguine in den letzten Heimspielen nicht gerade für die Teilnahme an den Play-offs empfohlen hatten, gewannen sie heute Abend gegen ihre Tabellennachbarn aus Nordhessen verdient und sicherten sich den sechsten Platz in der Endabrechnung. Boten die Huskies im ersten Drittel den Hausherren noch Paroli, so ließ der Widerstand der Gäste im weiteren Verlauf des recht flotten und sauber geführten Matches immer mehr nach. Pech für die Schützlinge von Gunnar Leidborg, dass sich deren Kapitän Tobias Abstreiter bereits im ersten Abschnitt verletzte und ausschied. “Verdacht auf Rippenbruch”, lautete die erste Diagnose. Wieder einmal hatten die Verteidiger für die Krefelder Tore gesorgt, denn auch beim letzten Treffer brauchte der überzeugend auftrumpfende Patrik Augusta nur noch abzustauben, nachdem Mario Doyon Torwart Rich Parent weichgeschossen hatte. Überzeugend die Arbeit der “Special Teams”, denn die unter dem Strich zufriedenen Zuschauer durften zwei Überzahltore bejubeln, während die “Penalty Killer” ihre Pflicht taten und nichts anbrennen ließen.
Tore: 1:0 (0;59) Dyck (Bowler), 1:1 (10;52) Mikesch (Nedved), 2:1 (16;13) Ehrhoff (Purdie, Brandner), 3:1 (33;21) Augusta (Doyon). - Zuschauer: 3.846. - Strafminuten: Krefeld 14, Kassel 14 + 10 Parent. - Schiedsrichter: Aumüller (Ottobrunn).

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!