Pinguine raus - Ice Tigers erkämpfen ersten Sieg

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine sind nach dem 2:4 gegen die Kölner Haie in nur drei Spielen ausgeschieden. Das in der Vorrunde streckenweise dominierende Team konnte wiederum seine spielerische Überlegenheit nicht in Torerfolge umwandeln und verspielte eine 2:1 Führung im letzten Drittel.

Auch die anderen Favoriten kamen am dritten Spieltag nur mit Mühe zum Erfolg. Die Nürnberg Ice Tigers bleiben nach dem 3:2 weiter im Rennen, die Adler Mannheim retteten sich ins Penaltyschießen und siegten schließlich mit 4:3. Die München Barons kamen zu einem 4:2 gegen die Augsburger Panther, die nach starkem Beginn erst Topscorer Guillet und am Ende die Partie mit verloren. Alle Spielberichte...