Pinguine Palast Party

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf einen ersten Saisonhöhepunkt können sich die Krefelder Fans für Samstag, den 20. August,

einrichten. Erstmals findet die Saisoneröffnungsparty auf dem Parkplatz des KönigPalast an der

Westparkstraße statt. Rund sechs Stunden Programm ab 12.00 Uhr wird allen Anhängern unter dem

Motto "Pinguine Palast Party" geboten. Höhepunkt der Veranstaltung ist dabei die

Mannschaftsvorstellung. Erstmals werden mit diesem traditionellen Ereignis neben den

schwarz-gelben Fans auch Familien mit Kindern angesprochen, für die ein reichhaltiges und

umfangreiches Aktivprogramm zur Verfügung steht, welches sich rund um das Thema Eishockey

darstellen wird. Ganz besonderen Wert legen die Organisatoren auf Fannähe der Spieler. "Die Jungs

sollen an diesem Tag zum Greifen nah sein, und das geht sicherlich über die übliche

Autogrammstunde hinaus", erklärten Pinguin-Mitarbeiter Ingo Haselbacher und Heinz-Peter Brux,

die derzeit gemeinsam an der Umsetzung des Programms arbeiten. Zum Abschluss des Tages stellen

sich die Pinguine natürlich auch sportlich vor. Für 18.00 Uhr ist das Vorbereitungsspiel gegen

Vizemeister Adler Mannheim terminiert. Detailliertere Informationen zum Ablauf der

Saisoneröffnung werden in der kommenden Woche präsentiert.