Pinguine: Ivo Jan gibt Comeback

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Ivo Jan wird den Krefeld Pinguinen am Dienstag Abend im Heimspiel gegen die Hannover Scorpions (19.30 Uhr, KönigPALAST) wieder zur Verfügung stehen. Der Slowene musste aufgrund von Bandescheibenprobleme in den letzten Wochen pausieren. Jan soll zunächst in der vierten Angriffsreihe neben Daniel Pietta und Philipp Hendle zum Einsatz kommen. Trainer Teal Fowler überlegt zudem, den Angreifer im Power-Play spielen zu lassen. Dagegen muss sich Rainer Köttstorfer noch ein wenig gedulden. Die Leistenprobleme des Verteidigers, der sich bereits wieder im Training befindet, sind noch nicht gänzlich behoben. Vermutlich kann Köttstorfer erst am kommenden Wochenende eingesetzt werden.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL