Pinguin-Quartett bereitet sich vor

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch knapp sechs Wochen nach der verpassten Play-off-Qualifikation ist die Saison für einige

Pinguine noch nicht vorbei. Die Nationalspieler bereiten sich mit ihren jeweiligen Teams derzeit auf

die Weltmeisterschaft vom 30. April – 15. Mai in den österreichischen Städten Wien und Innsbruck

vor. Für die DEB-Auswahl absolvieren Krefelds Verteidiger Shayne Wright und Torwart Robert

Müller in der kommenden Woche noch zwei Tests gegen das Team USA in München bzw.

Rosenheim, bevor es am Freitag über die Grenze in die Alpenrepublik geht. „Unser Ziel ist wie in den

Jahren zuvor der Klassenerhalt“, stellt Robert Müller in der heutigen Pressemitteilung seines Vereins

klar. Der Krefelder Keeper könnte durchaus die Nummer eins im deutschen Tor werden. Auch die

Chancen, dass Shayne Wright im WM-Kader stehen wird, stehen gut. Im Anschluss an den letzten

Test am Donnerstag will Poss sein Aufgebot benennen. Um ihre Stammplätze müssen sich zwei

weitere Pinguin-Stürmer keine Sorgen machen. “Schlitzohr” Ivo Jan ist im Kader der Slowenen

genauso gesetzt wie Neuzugang Herberts Vasiljevs bei Lettland. Während Jan allerdings mit seinen

Mannschaftskameraden um den Klassenerhalt kämpft, wollen die Balten ins Viertelfinale. Gegen

Deutschland siegten die Letten in der Vorbereitung mit 4:2 und trennten sich am letzten Samstag mit

3:3. Die Leistung seiner Akteure wird Pinguin-Trainer Teal Fowler während der WM, so gut es geht

(Fowlers US-Boys spielen zunächst in Innsbruck, Deutschland in Wien) genau beobachten. „Darüber

hinaus werde ich bei einigen anderen Spielen ebenfalls vor Ort sein, um interessante Spieler unter die

Lupe zu nehmen“, erklärte Fowler in der gleichen Notiz. Unterstützung erhält der 34-Jährige dabei

vom Sportlichen Leiter der Krefeld Pinguine, Franz Fritzmeier senior. Ein Akteur der deutschen

Nationalmannschaft wird auf alle Fälle zum Kader der Pinguine stoßen, das aber nur während der

Vorbereitungszeit auf die kommende DEL-Saison. Verteidiger Christian Ehrhoff wird einige Wochen

mit den Schwarz-Gelben auf dem Eis trainieren, bevor er ab September wieder in Richtung

Nordamerika aufbricht, wo der Ex-Pinguin bekanntlich beim NHL-Klub San José Sharks unter

Vertrag steht.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...