Petri Vehanen neuer Torwart der Eisbären Berlin36-jähriger Finne kommt von Lev Prag

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir sind froh, dass Petri Vehanen sich trotz vieler, hochdotierter Angebote für die Eisbären Berlin entschieden hat“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee.

„Wir sind davon überzeugt, dass Petri Vehanen der richtige Torwart für uns ist“, sagt Stefan Ustorf, der Sportliche Leiter der Eisbären. „Er hat sehr viel Erfahrung, ist topfit und ein sehr ruhiger Mensch. Er wird auch Mathias Niederberger in seiner Entwicklung ein ganzes Stück nach vorne bringen.“

Vehanen verbrachte den ersten Teil seiner Karriere als Profi-Eishockeyspieler bei seinem Heimteam Lukko Rauma (Finnland) und kehrte auch nach Stationen in Schweden und Russland immer wieder dorthin zurück. Seine beiden erfolgreichsten Spielzeiten waren zweifellos die Saison 2009/10 und die Saison 2010/11. Zuerst gewann er mit dem AK Bars Kazan die Meisterschaft in der KHL und wurde dort zum besten Torhüter der Liga gewählt. 2011 dann feierte er mit Finnland den Gewinn des Weltmeistertitels und hatte die statistisch besten Torwart-Werte des gesamten Turniers.

Die Verpflichtung eines weiteren Goalies für den Eisbärenkader 2014/15 war notwendig geworden, nachdem Rob Zepp einen Vertrag bei den Philadelphia Flyers in der nordamerikanischen Profiliga NHL unterschrieben hatte.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Samstag 10.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
4 : 2
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
Kölner Haie Köln
Sonntag 11.04.2021
Adler Mannheim Mannheim
1 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen