Perfekt! Freezers verpflichten Roman Cechmanek

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hamburg Freezers haben den tschechischen

Torhüter Roman Cechmanek verpflichtet. Der 34-Jährige hat einen

Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben, ersetzt den verletzten

Goalie Boris Rousson. Damit konnten die Hamburger den vorangegangenen

Vertragspoker durch Verhandlungsgeschick doch noch erfolgreich für

sich entscheiden.

Mit dem Olympiasieger von 1998 steht den Freezers ein

international erfahrener Torhüter zur Verfügung. Der Tscheche spielte

von 2000 bis 2004 in der NHL für die Philadelphia Flyers und die Los

Angeles Kings, kam dort insgesamt auf über 200 Einsätze. Im

vergangenen Jahr kehrte er in seine Heimat zurück. Beim HC Karlovy

Vary (Karlsbad) hielt Cechmanek in der laufenden Saison bei zwölf

Einsätzen 91,23 Prozent aller Torschüsse.