Per Åslund wird ein HaiMehr Schwedenpower für die Kölner Haie

Per Åslund noch im Trikot von Färjestads BK - Foto: GEPA-picturesPer Åslund noch im Trikot von Färjestads BK - Foto: GEPA-pictures
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Per Åslund ist ein Zwei-Wege-Stürmer, der viel Energie mitbringt. Er ist technisch stark und wird bei uns Über- und Unterzahl spielen. Ich freue mich, dass er nun unser Trikot trägt“, erklärt Haie-Coach Niklas Sundblad zur Verpflichtung des 28-jährigen Schweden.

Bei den Kölner Haien hat Per Åslund einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben. Es ist die erste Station außerhalb Schwedens für den linksschießenden Stürmer, der seine bisherige Profikarriere ausschließlich bei Färjestads BK absolvierte. Insgesamt trug Åslund zwischen 2006 und 2014 in 526 SHL-Spielen das Färjestad-Trikot und sammelte dabei 255 Scorerpunkte (113 Tore/142Vorlagen). 2009 und 2011 konnte er mit Färjestads BK die Meisterschaft gewinnen. 18 Mal lief Åslund bislang für die A-Nationalmannschaft Schwedens auf und konnte dabei sechs Scorerpunkte (4 Tore/2Vorlagen) verbuchen.

„Wir haben uns lange um Per Åslund bemüht und sind froh, dass er sich für die Kölner Haie entschieden hat“, freut sich Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger über den Neuzugang aus Schweden.