Penguins und Bruins gewinnenErfolgreicher Samstag für die Deutschen in der NHL

Dennis Seidenberg und die Boston Bruins - Foto: imagoDennis Seidenberg und die Boston Bruins - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erfolgreicher Samstag für die Deutschen in der NHL. Die Boston Bruins konnten ihren Auftritt bei den Toronto Maple Leafs erfolgreich gestalten. Mit 4:1 gewannen die Bruins und können weiter einen Aufwärtstrend für sich verzeichnen. Verteidiger Dennis Seidenberg konnte sich im Scoreboard dieser Partie verewigen. Er gab den Assist zum letztendlich gewinnbringenden zweiten Tor der Boston Bruins.

Ebenfalls erfolgreich waren Christian Ehrhoff und Marcel Goc von den Pittsburgh Penguins. Bei den Nashville Predators, dem ehemaligen Klub von Marcel Goc, gewannen sie mit 3:0. Im Tor der Penguins erhielt aber wieder Marc-Andre Fleury den Vorzug vor Thomas Greiss, der in der letzten Partie gegen die Detroit Red Wings sein erstes Saisonspiel bewältigte.

Leon Draisaitl, dem in der vorletzten Nacht der erste NHL-Treffer gelang, trifft am Dienstagmorgen (MEZ) mit den Edmonton Oilers auf die Montream Canadiens. Die Partie wird am Dienstag ab 7:15 Uhr exklusiv auf Sport1 US übertragen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!