Payer streift Pinguinfrack über

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine haben mit Serge

Payer einen neuen Stürmer

unter Vertrag genommen. Der 29-jährige Kanadier (geboren am 9. Mai 1979 in

Rockland/Ontario) spielte in der Vorsaison bei den

Houston Aeros (71 Spiele, elf Treffer, 21 Assists). In der Spielzeit zuvor ging

er für die Ottawa Senators in der NHL und für die Binghamton Senators (AHL)

aufs Eis. Insgesamt verbuchte der 183 Zentimeter große und 88 Kilo schwere

Center 124 Spiele in der National Hockey League für die Florida Panthers und

Ottawa Senators.

Die Krefeld Pinguine sind die erste Europa-Station des

Linksschützen. Serge Payer erhält bei den Krefeld Pinguinen einen

Zweijahres-Vertrag. “Ich habe Serge während meiner Nordamerikareise beobachtet

und mit ihm gesprochen. Er machte sofort einen guten Eindruck auf mich. Danach

hat auch unser Aufsichtsratvorsitzender Wolfgang Schulz viel mit ihm

telefoniert und die Kontakte vertieft”, so Manager Jiri Ehrenberger in

der heutigen Pressemitteilung. “Serge hat mich vor allem mit seiner guten

Spielübersicht beeindruckt. Ich kann mir gut vorstellen, daß er eine der

Führungspersönlichkeiten im neuen Team wird”, so Ehrenberger weiter.

Serge

Payer wird zum Vorbereitungsbeginn Ende Juli in Krefeld erwartet. Zuvor steht

allerdings „drüben“ die Heirat mit Freundin Kalla Rebeyka auf dem

Programm. Neben seiner Tätigkeit auf dem Eis engagiert sich Payer zudem auf

sozialer Ebene. Mit Abwehrspieler Daniel Kunce wurde der bis 2009 gültige

Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Geschäftsführer Wolfgang Schäfer in

der gleichen Notiz: “Wir bedauern, daß in unprofessioneller Weise in

einen mit uns bestehenden Vertrag eingegriffen wurde.”


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....