Pavel Gross bleibt Trainer der Grizzlys WolfsburgZukunftsplanung in Wolfsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit haben die Grizzlys einen wichtigen Schritt in Sachen Zukunftsplanung gemacht. Gross ist seit 2008, zunächst als Assistenztrainer, hinter der Bande der Wolfsburger aktiv. Vor der Saison 2010/11 übernahm er  die Posten des Headcoaches von Anton Krinner und führte die Wolfsburger in seinem ersten Jahr bis zur Vizemeisterschaft.

Seit der Übernahme in der Saison 2010/11 haben sich die Niedersachsen unter seiner Führung zu einem dauerhaften Playoff- und Meisterschaftskandidaten entwickelt. Zuletzt erreichten die Grizzlys dreimal in Folge das Halbfinale und zählen statistisch gesehen zu den besten Mannschaften der vergangenen zehn DEL-Spielzeiten.

"Das Vertrauen, das mir Charly und der Club entgegenbringen, ist für mich eine ebenfalls sehr große Motivation. Es freut mich sehr, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Meine Familie und ich fühlen uns in Wolfsburg sehr wohl. Ich wünsche mir, dass wir unsere Planungen und Optimierungen, die wir speziell im sportlichen Bereich vorhaben, bestmöglich umsetzen können." - Pavel Gross

Zuletz kamen Gerüchte auf, Gross würde die Niedersachsen verlassen und in Zukunft die Kölner Haie übernehmen. Jedoch dementierten Gross und Manager Karl-Heinz Fliegauf diese Gerüchte umgehen.

„Natürlich bin ich sehr glücklich, dass wir uns mit Pavel längerfristig einigen konnten. Das ganze Prozedere hat aus bekannten Gründen dieses Mal etwas länger gedauert. Nichtsdestotrotz waren wir seit vielen Wochen in Gesprächen und haben gemeinsam die strukturelle Gestaltung der künftigen Mannschaft geplant. Pavel hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er in der Lage ist, die Mannschaft auf Kurs zu halten. Seine Handschrift und die Philosophie unseres Clubs passen perfekt zusammen. Er ist, wie wir wissen, sehr detailverliebt, arbeitet akribisch und nimmt sich für die Spieler unheimlich viel Zeit, um sie zu verbessern. Wir wollen auch künftig das Optimum mit unseren Möglichkeiten erreichen und die positive sportliche Kontinuität immer wieder neu bestätigen. Wir sind uns jedoch bewusst, dass es Ansätze für Verbesserungen gibt, um die wirtschaftlichen Nachteile gegenüber den „ganz Großen“ der Liga zu minimieren", äußerte sich Manager Fliegauf, sichtlich zufrieden, zur Verlängerung des Coaches.  


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...