Patrick Köppchens Serie endetErste Pause seit 2007

Pause für den DEL Dauerbrenner Patrick Köppchen (Foto: Imago)Pause für den DEL Dauerbrenner Patrick Köppchen (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die unglaubliche Serie von Patrick Köppchen wird am Wochenende zu Ende gehen. Ingolstadts Kapitän wird am Wochenende aufgrund einer Oberschenkelverletzung erstmals seit November 2007 pausieren müssen.

Unfassbare 506 Spiele in Folge bestritt er in diesem Zeitraum für Hannover, Hamburg und Ingolstadt.

Insgesamt hat der Verteidiger 853 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse auf dem Konto.