Panther verpflichten Eric Boguniecki

Das Vorbereitungsprogramm des ERC IngolstadtDas Vorbereitungsprogramm des ERC Ingolstadt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Ingolstadt und Stürmer Eric Boguniecki haben sich in der Nacht auf

einen Ein-Jahres-Vertrag geeinigt. „Eric verkörpert den Spielertyp, den wir für

unsere erste Reihe gesucht haben. Er ist ein technisch starker Spieler von dem

jede Menge Torgefahr ausgeht“, so Panther-Coach Ron Kennedy.

Der

32-jährige US-Boy wurde am 6. Mai 1975 in New Haven (Connecticut) geboren. Für

die Blues bestritt der 1,75 Meter große und 84 Kilogramm schwere Stürmer 127

Spiele und erreichte dabei 69 Scorerpunkte.
Insgesamt absolvierte Boguniecki

178 Spiele in der NHL (34 Tore und 42 Assists). Im Jahr 2000 feierte er sein

Debüt in der US-Nationalmannschaft bei der WM in Sankt Petersburg (Russland),

ein Jahr später bekam er den Les Cunningham Award überreicht. Spieler und

Journalisten wählen dabei den wertvollsten Spieler in der AHL.

In der

vergangenen Saison war der 32-jährige Stürmer bei den New York Islanders unter

Vertrag, kam aber im Farmteam der Islanders, den Bridgeport Sound Tigers, zum

Einsatz. In 48 Spielen gelangen dem Goalgetter 22 Tore und 32 Assists.



„Ich freue mich auf meine Aufgabe in Ingolstadt. Ich hoffe, dass ich

meinen Beitrag dazu leisten kann, dass es eine äußerst erfolgreiche Saison für

die Panther wird“, so Boguniecki in einer ersten Stellungnahme auf der Homepage

des ERC.

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Pavel Gross: „Hätte heute auch Eintritt bezahlt“
Adler Mannheim gewinnen torarmes Topspiel in München

​Es ist das Duell, worauf sämtliche Fans aus München und Mannheim schon seit Wochen hin fieberten: das Spiel des Tabellenzweiten, der Red Bulls München, gegen den Ta...

Vier Wochen Pause
Adler Mannheim: Verletzungspause für Tommi Huhtala

​Die Adler Mannheim müssen rund vier Wochen auf Angreifer Tommi Huhtala verzichten. Der 31-jährige Finne zog sich am Freitag im Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG e...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!