Panther verlängern mit Louie CaporussoStürmer bleibt in Augsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit stehen bereits 14 Spieler im Kader für die Saison 2014/15. Louie Caporusso wechselte Anfang Januar von den Reading Royals aus der ECHL nach Augsburg. Für die Panther war der 24 Jahre junge Kanadier dann sofort die erhoffte Verstärkung. Gleich in seinem ersten DEL-Spiel wurde er mit seinem Siegtreffer im Penaltyschießen zum umjubelten Mann des Tages. Insgesamt stehen für den Linksschützen in 19 Einsätzen acht Tore und 13 Assists zu Buche, das bedeutet im Schnitt mehr als einen Punkt pro Spiel. Jeder vierte Schuss Caporussos landete im Tor, was mit knapp 26% Trefferquote den besten Wert aller Panther-Akteure darstellt. Für die sportliche Leitung der Panther zeichnete sich schnell ab, dass man von der clubseitigen Verlängerungsoption Gebrauch machen möchte.

Panther-Coach Larry Mitchell: „Louie hat sich unglaublich schnell an Tempo und die Spielweise der DEL anpassen können. Sein größter Trumpf ist natürlich seine Geschwindigkeit. Er bringt immer vollen Einsatz und ist dazu noch sehr bullystark. Auch wenn wir mit den Verpflichtungen von Spielern wie Ivan Ciernik, Ryan Bayda oder Jeff Woywitka gezeigt haben, dass wir auch gestandene Spieler unter Vertrag nehmen, so versuchen wir dennoch weiterhin, auch junge Spieler in unser Team zu bringen und weiterzuentwickeln. Louie ist genau so ein Spieler. Nicht viele hatten ihn auf dem Zettel, aber jetzt hat er sich in kurzer Zeit durch starke Leistungen einen Namen gemacht und die Bühne Augsburger Panther perfekt genutzt. Wichtig ist immer, dass wir in unserem Kader die richtige Mischung aus jung und alt haben, hier sind wir auch für die kommende Saison auf einem guten Weg.“

Louie Caporusso: „Die Augsburger Panther haben mir eine einmalige Chance geboten, die ich glücklicherweise nutzen konnte. Jetzt ist das Ziel, meine guten Leistungen kommende Saison zu bestätigen. Das Wichtigste ist aber, dass wir nächstes Jahr auch als Team mehr Erfolg haben, damit die Playoffs nicht schon wieder ohne uns stattfinden.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...