Panther trennen sich von Rob Valicevic

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Ingolstadt und Rob Valicevic haben sich in

beiderseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Auflösung des noch bis 2008

laufenden Vertrages geeinigt. Der 36-jährige US-Amerikaner unterschrieb gestern

Nachmittag den Aufhebungsvertrag und steht dem ERC damit für die kommende Saison

nicht mehr zur Verfügung. Über die Höhe der Abfindung haben beide Seiten

Stillschweigen vereinbart.

„Ich denke, dass wir eine Lösung gefunden

haben mit der beide Seiten leben können“, so ERC-Sportmanager Stefan Wagner.

Valicevic stand seit September 2005 beim ERC Ingolstadt unter Vertrag.

 

Foto by City-Press