Panther treffen zahlreiche PersonalentscheidungenUmbruch in Augsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach eingehenden Beratungen kamen die Verantwortlichen zu dem Entschluss, den Vertrag mit Trainer Thomson nicht zu verlängern. Auf dem Spielersektor wurden bisher folgende Entscheidungen final getroffen: Die Torhüter Markus Keller und Chris Mason, die Verteidiger Patrick Seifert, Andy Reiss, Jeff Woywitka und Colton Jobke sowie die Stürmer Max Schäffler, Brett Breitkreuz, Dan DaSilva, Martin Hinterstocker, Greg Moore und Philip Riefers laufen aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr für die Panther auf.

Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl: „Nach einer äußerst intensiven Aufarbeitung der abgelaufenen Spielzeit gilt für uns die Devise: Eis frei für den Neustart. Die wichtigste Entscheidung war zweifelsohne die Verpflichtung unseres neuen Trainers. Ich bitte um Verständnis, dass wir dessen Namen noch nicht veröffentlichen können und uns an keinerlei Spekulationen beteiligen werden. Wir sind der Überzeugung, den richtigen Mann für die Augsburger Panther gefunden zu haben. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir in engster Abstimmung weitere Personalentscheidungen treffen."