Panther halten Thomas Jordan TrevelyanStürmer verlängert in Augsburg

T.J. Trevelyan bleibt in Augsburg. (Foto: Imago)T.J. Trevelyan bleibt in Augsburg. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trevelyan (31) wechselte zur Saison 2011-12 aus der American Hockey League nach Augsburg. Nach Steffen Tölzer ist der Außenstürmer damit der dienstälteste Akteur im Pantherdress. In bislang 172 DEL-Spielen erzielte der Linksschütze 58 Treffer und steuerte 47 Assists bei. Neben seinen offensiven Qualitäten glänzt Trevelyan auch als harter Arbeiter. Trotz seiner Körpergröße (175 cm / 81 kg) scheut der Kanadier keinen Zweikampf, blockt viele Schüsse und stellt sich immer in den Dienst des Teams.

T.J. Trevelyan über seine Vertragsverlängerung: „Augsburg ist für mich in den letzten Jahren zu einer zweiten Heimat geworden. Meine Frau Katie und ich fühlen uns unglaublich wohl. Für uns Spieler wird in Augsburg alles getan. Nun liegt es an unserer neuen Mannschaft, dass wir nächste Saison auch auf dem Eis wieder in die Spur finden. Ich freue mich jedenfalls, dass ich ein Teil des geplanten Neustarts sein kann.“

Hauptgesellschafter Lothar Sigl: „Wir sind froh, dass sich T.J. Trevelyan trotz anderer Angebote für einen Verbleib bei den Augsburger Panther entschieden hat. T.J. hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er für jedes Team wertvoll sein kann. Er ist deshalb einer der wenigen Kontingentspieler, die wir trotz des großen personellen Umbruchs gerne weiter im Panther-Trikot sehen möchten.“

Wie bereits bekannt, besitzen neben T.J. Trevelyan auch Kapitän Steffen Tölzer und U20-Nationalspieler Patrick Kurz sowie die Stürmer Daniel Weiß und Hans Detsch gültige Verträge für die Saison 2015/16.