Panther halten Thomas Jordan TrevelyanStürmer verlängert in Augsburg

T.J. Trevelyan bleibt in Augsburg. (Foto: Imago)T.J. Trevelyan bleibt in Augsburg. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trevelyan (31) wechselte zur Saison 2011-12 aus der American Hockey League nach Augsburg. Nach Steffen Tölzer ist der Außenstürmer damit der dienstälteste Akteur im Pantherdress. In bislang 172 DEL-Spielen erzielte der Linksschütze 58 Treffer und steuerte 47 Assists bei. Neben seinen offensiven Qualitäten glänzt Trevelyan auch als harter Arbeiter. Trotz seiner Körpergröße (175 cm / 81 kg) scheut der Kanadier keinen Zweikampf, blockt viele Schüsse und stellt sich immer in den Dienst des Teams.

T.J. Trevelyan über seine Vertragsverlängerung: „Augsburg ist für mich in den letzten Jahren zu einer zweiten Heimat geworden. Meine Frau Katie und ich fühlen uns unglaublich wohl. Für uns Spieler wird in Augsburg alles getan. Nun liegt es an unserer neuen Mannschaft, dass wir nächste Saison auch auf dem Eis wieder in die Spur finden. Ich freue mich jedenfalls, dass ich ein Teil des geplanten Neustarts sein kann.“

Hauptgesellschafter Lothar Sigl: „Wir sind froh, dass sich T.J. Trevelyan trotz anderer Angebote für einen Verbleib bei den Augsburger Panther entschieden hat. T.J. hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er für jedes Team wertvoll sein kann. Er ist deshalb einer der wenigen Kontingentspieler, die wir trotz des großen personellen Umbruchs gerne weiter im Panther-Trikot sehen möchten.“

Wie bereits bekannt, besitzen neben T.J. Trevelyan auch Kapitän Steffen Tölzer und U20-Nationalspieler Patrick Kurz sowie die Stürmer Daniel Weiß und Hans Detsch gültige Verträge für die Saison 2015/16.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...

Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...