Panther gewinnen Rennen um norwegischen Nationalspieler Mathis Olimb

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther haben das norwegische

Nachwuchstalent Mathis Olimb verpflichtet.

Der 21-jährige Stürmer unterzeichnete heute einen

Jahresvertrag bei den Augsburger Panthern.

Olimb war mit 19 Toren und 43 Assists Topscorer seiner

Mannschaft und auch ligaweit ganz vorne: bester Paß-

Geber und Zweiter der Scorerwertung.

Der wendige Stürmer wurde mit Vålerenga Ishockey AS

zweimal in Folge norwegischer Meister und vertrat sein

Heimatland auch bei der WM in Moskau (3 Assists).

Trainer Paulin Bordeleau und Sportmanager Duanne

Moeser beobachteten das junge Talent im Rahmen der

norwegischen Play-Off Serie, in denen er einen sehr

guten Eindruck hinterließ.

Dieses Talent blieb jedoch nicht verborgen: trotz seines

noch jungen Alters wurde Olimb vor allem von Clubs der schwedischen Eliteliga förmlich „gejagt“.

Dass sich der junge Norweger dann letztendlich für ein Engagement in Augsburg entschied, ist

auch einem Nationalmannschafts-Kollegen zu verdanken, der den Eishockeyfans in Augsburg noch

gut in Erinnerung ist: Tommy Jakobsen, Panther-Verteidiger zwischen 1996 und 2002, denkt noch

immer gerne an seine Zeit in der Fuggerstadt zurück. „Ich habe Mathis geraten, das Angebot aus

Augsburg anzunehmen. Hier kann er sein Talent weiterentwickeln und vor allem mit viel Eiszeit

rechnen. Mathis wird sich in der DEL durchsetzen und so manchen Experten überraschen“, so der

einstige Panther.

Seit heute haben die Panther nun den unterzeichneten Vertrag. Mathis unterschrieb ihn, nachdem

er aus seinem Urlaub in Florida zurückkam.

Bei den Panthern trifft Mathis Olimb übrigens auch auf ein bekanntes Gesicht: in Vålerenga war er

bereits Teamkollege von Panther-Neuzugang Christian Chartier.

Vier Wochen Pause
Adler Mannheim: Verletzungspause für Tommi Huhtala

​Die Adler Mannheim müssen rund vier Wochen auf Angreifer Tommi Huhtala verzichten. Der 31-jährige Finne zog sich am Freitag im Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG e...

Eine Legende tritt ab
Thomas Sabo Ice Tigers ehren Steven Reinprecht

​Als die Meldung Ende September 2012 veröffentlicht wurde, waren die Fans der Thomas Sabo Ice Tigers in den sozialen Medien völlig aus dem Häuschen. „Hammertransfer!...

Laufzeit: Drei Jahre mit Option
Seidenweberhaus GmbH und Krefeld Pinguine einigten sich auf Mietvertrag

​Die Krefeld Pinguine und die Seidenweberhaus GmbH haben einen neuen Mietvertrag zur Nutzung des König-Palasts, demnächst Yayla-Arena, für alle Heimspiele der Pingui...

Nach dem Abgang von Vili Sopanen
ERC Ingolstadt holt Stürmer Brandon Mashinter

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Brandon Mashinter - einem groß gewachsenen Stürmer mit NHL-Erfahrung. ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 10
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Don Jackson: „Wir mussten sehr geduldig bleiben“
Trotz vieler Ausfälle: Klarer Sieg für EHC Red Bull München

​Am Sonntag setzte sich der EHC Red Bull München mit 5:1 (1:0, 1:1, 3:0) gegen die Grizzlys Wolfsburg durch. Der Deutsche Meister hat derzeit mit sehr vielen Verletz...

Knieverletzung bremst den Stürmer
Matthias Plachta fehlt den Adlern Mannheim lange

​Die Adler Mannheim müssen rund sechs Wochen auf Angreifer Matthias Plachta verzichten. Der 27-Jährige zog sich am Freitag beim Auswärtsspiel in Wolfsburg eine Kniev...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!