Palmer wird ein Fuchs

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit sofortiger Wirkung wechselt Stürmer Steve Palmer von den Kassel Huskies zu den Duisburger Füchsen an die Wedau. Der Deutsch-Kanadier spielte in den letzten Jahren in der DEL und in der 2. Bundesliga, unter anderem bei den Frankfurt Lions, den Kölner Haien und den Straubing Tigers, bevor er zuletzt für die Kassel Huskies tätig war. Der 34-Jährige unterschrieb einen Vertrag der bis 2009/10 gültig ist und bekommt die Rückennummer 26.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!