Ortema versorgt Nationalspieler

Lesedauer: ca. 1 Minute

Für Nationalspieler Florian Busch ist die Leidenszeit fast

zu Ende. Anfang November kugelte sich der Stürmer des Deutschen Meisters

Eisbären Berlin in einem Ligaspiel gegen die Hannover Scorpions bei einem

Zweikampf die Schulter aus. Die niederschmetternde Diagnose: Beschädigung der

Knorpellippe am Schulterblatt. Eine Operation und danach mehrere Monate Pause mit

langem Aufbauprogramm waren wegen der besseren Heilungsmöglichkeiten

unumgänglich. Ebenfalls um eine weitere Auskugelung der Schulter zu vermeiden.

Aber auch selber sorgt Florian Busch jetzt vor, und ließ

sich von Ortema eine Carbonstütze für die Schulter passgenau anfertigen –

leicht und am Körper anliegend. Anfang der Woche besuchte Florian Busch

zusammen mit Mannschaftskamerad Markus Ziesche, der wegen eines Schlüsselbeinbruchs

sich ebenfalls eine Stütze anfertigen ließ, ORTEMA in  Markgröningen, um sein neues „Arbeitsgerät“ in

Empfang zu nehmen. Busch schwärmte bereits in Berlins großer Tageszeitung B.Z.

von der Ortema-Schiene und sparte dabei nicht mit Lob: „Das ist das beste was

es auf der Welt gibt!“
Bereits in einigen Tagen wird dadurch mit dem Comeback von

Florian Busch zu rechnen sein. Gerade richtig zur Mission Play-offs. (ovk)

Weitere Infos über Ortema unter:

www.ortema.de

Foto: Florian Busch (rechts) und Markus Ziesche (links) mit

ihren neuen Schienen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...

Overtime-Erfolg gegen die Straubing Tigers
Eisbären Berlin folgen Bremerhaven ins Play-off-Finale der DEL

​Das Play-off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ist komplett. In einem umkämpften fünften Halbfinalspiel gewannen die Eisbären Berlin mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)...

Finalerfolg gegen Berlin – erster DNL-Titel seit 13 Jahren
Die U 20 des EV Landshut ist Deutscher Meister

​Die U-20-Mannschaft von Meistercoach Ales Jirik gewinnt das entscheidende Finalspiel bei den Eisbären Juniors Berlin mit 3:2 und krönt sich nach 13 Jahren wieder zu...