Ohne sieben Stammspieler nach Düsseldorf

Eisbären: Der Heimnimbus ist dahinEisbären: Der Heimnimbus ist dahin
Lesedauer: ca. 1 Minute

Voraussichtlich ohne sieben Stammspieler reisen die Eisbären am morgigen Freitag zum „Rückspiel“ bei den DEG Metro Stars (19.30 Uhr, ISS Dome).

Neben den Langzeitverletzten Matt McIlvane (Knie) und Brandon Smith (Schulter) konnten auch Florian Busch, Denis Pederson, Jens Baxmann und Frank Hördler (alle fiebrige Erkältung) heute nicht mittrainieren. Zudem reisen Alexander Oblinger, Dominik Bielke, Daniel Weiß und Patrick Pohl am morgigen Freitag mit der „U20“-Nationalmannschaft zur WM nach Kanada.

Die einzige gute Nachricht gibt es von Sven Felski. Trotz Mittelhandprellung und stark angeschwollener Hand trainierte der Stürmer heute mit und wird wohl in Düsseldorf spielen können. „Wir müssen in dieser Situation jetzt die Aufmerksamkeit noch mehr auf die kleinen Dinge lenken und diese richtig machen“, sagte Don Jackson bezüglich der vielen Ausfälle. „Wir müssen mit viel Energie spielen.“

Als Ersatz für die ausfallenden Spieler wird Norman Martens in Düsseldorf für die Eisbären auflaufen. Zudem könnten Verteidiger Steve Hanusch (geboren 02.12.1990 in Cottbus) und  Stürmer Laurin Braun (geboren 18.02.1991 in Lampertheim/Bruder Constantins) zu ihrem DEL-Debüt kommen.


Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
1 : 7
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 1
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
5 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
5 : 1
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Mittwoch 14.04.2021
Eisbären Berlin Berlin
4 : 3
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Donnerstag 15.04.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg