Offiziell: Morczinietz ein Scorpion

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Scorpions gaben heute in einer Pressekonferenz offiziell der Verpflichtung von

Nationalstürmer Andreas Morczinietz bekannt. Der Neu-Scorpions wurde ebenfalls heute an seiner

alten Arbeitsstätte in Köln von DEB-Sportdirektor Franz Reindl ins Aufgebot für den World Cup of

Hockey berufen. Morczinietz absolvierte die beiden letzten Spielzeiten in der Domstadt; davor lief

der 26-Jährige gebürtige Oberbayer ein Jahr für die Augsburger Panther, seine erste DEL-Station,

auf. Gleichzeitig wurde bekannt, dass die Gilde Brauerei Hannover mit ihren Marken auch weiterhin

den Hannover Scorpions und der Preussag Arena verbunden bleibt und als Sponsor zur Verfügung

steht. - Der Kartenvorverkauf für die Hannover Scorpions startet sofort. Bis zum 15. Juni gibt es

Frühbucherpreise auf die Dauerkarten. Obgleich die Kartenpreise zum ersten Mal nach drei Jahren

leicht stiegen, liegen sich nach Informationen der Preussag Arena immer noch deutlich unter jenen

der anderen DEL-Spielstätten. Die Preise der Saison im Überblick: (in Euro 1. Einzelkarte, 2.

Dauerkarte, 3. Frühbucherpreis) Kategorie 1: 1. 27,00, 2. 595,00, 3. 560,00; Kategorie 2: 1. 22,00,

2. 495,00, 3. 430,00; Kategorie 3: 1. 17.00, 2. 395,00, 3. 320,00; Fankarte (Block U6, U7, U8): 1.

14,00, 2. 299,00, 3. 260,00; 6-14 Jahre: 1. 5,00, 2. 125,00; 15-18 Jahre und Schwerbehinderte: 1.

7,00, 2. 175,00; Studenten, Zivis und Wehrpflichtige: 1. 10,00, 2. 240,00. Rückfragen bitte via

Telefon 0511 / 87 001 191.