Nun wechselt auch Jochen Hecht nach DeutschlandNHL-Lockout

Jochen Hecht - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.deJochen Hecht - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits im Hockeyweb-Interview kündigte der Deutsche in der NHL an, dass er bei einem Wechsel nach Europa die Adler Mannheim bevorzugen würde. Jetzt, da alle NHL-Spiele bis zum Jahresende abgesagt wurden, entschloss er sich letztendlich für den Wechsel in die Kurpfalz. Adler-Manager Teal Fowler bestätigte gegenüber Hockeyweb.de, dass für Hecht ein Platz im Team frei sei.

Bereits beim Lockout 2004/05 spielte Hecht für die Adler und war als Kapitän einer der Garanten dafür, dass die Mannheimer bis ins DEL-Finale vorstießen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!