Nun auch offiziell: Hospelt und Furchner werden Grizzlys

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben

zwei weitere Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Die beiden

Haie-Stürmer Sebastian Furchner und Kai Hospelt wechseln nach

Niedersachsen.

 

Sebastian Furchner wurde am 3. Mai

1982 in Kaufbeuren geboren und spielt seit 2002 in Köln. Der 174 cm große und 84

kg schwere Rechtsaußen erzielte in dieser Saison in bisher 48 Spielen 14 Tore

und gab acht Vorlagen. Von Bundestrainer Uwe Krupp wurde der 35-fache deutsche

Nationalspieler für den Skoda Cup nominiert.

 

Der am 23. August 1985 in Köln

geborene Kai Hospelt spielt von Anfang an bei den Kölner Haien. Der 185 cm große

und 85 kg schwere Center hat nach einer Knieverletzung in dieser Saison erst 13

Spiele absolviert, dabei zwei Tore erzielt und zwei Vorlagen gegeben. Vier

Länderspiele hat der Linksschütze bisher bestritten.

 

EHC-Sportdirektor Karl-Heinz

Fliegauf zur Verpflichtung der beiden Stürmer in der heutigen Pressemitteilung: "Wir wollen unsere Mannschaft in

den kommenden Jahren kontinuierlich verbessern, dabei verstärkt auf junge und

hungrige Spieler setzen. Sowohl Sebastian als auch Kai sind sehr talentierte

Spieler mit großem Potenzial, die gut in unser Konzept passen. Sebastian ist

vielseitig einsetzbar, läuferisch sehr stark und mittlerweile einer der besten

Torschützen in Köln. Kai ist ein sehr intelligenter Spieler, der sich auf dem

Eis trotz seines jungen Alters taktisch schon sehr gut verhält. Auch in seiner

persönlichen Weiterentwicklung wird ihm der Wechsel zu uns sehr helfen. Zudem

sind beide Spieler sehr gut miteinander befreundet, haben Perspektive und sind

charakterlich einwandfreie Jungs. Während der Länderspielpause haben wir in

Wolfsburg die letzten Details klären können und freuen uns sehr, dass die beiden

in den nächsten Jahren für unseren Klub auflaufen werden."

 

Sebastian Furchner, der einen

Drei-Jahres-Vertrag unterschrieb, wird mit seiner Frau Andrea und Tochter Emma

umziehen; Kai Hospelt besitzt einen Zwei-Jahres-Vertrag und kommt mit Freundin

Julia nach Wolfsburg.

Foto by City-Press: Kai Hospelt 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!