Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon HungereckerGoalie bekommt Zweijahresvertrag

Neu in Nürnberg: Leon Hungerecker. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Neu in Nürnberg: Leon Hungerecker. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der abgelaufenen Saison kam der 1,91 Meter große Linksfänger für die Eisbären zu seinen ersten beiden Spielen in der DEL. Ansonsten kam der gebürtige Lüneburger mit einer Förderlizenz für die Lausitzer Füchse in der DEL2 zum Einsatz und hatte dort mit einer Fangquote von 92,75 Prozent aus 35 Hauptrundenspielen den viertbesten Wert aller DEL2-Torhüter. In den Play-downs wehrte er in fünf Spielen 147 von 158 Schüssen auf sein Tor ab und war damit maßgeblich am Klassenerhalt der Lausitzer Füchse beteiligt. Insgesamt kann Hungerecker bereits auf 96 DEL2-Spiele für die Kassel Huskies und die Lausitzer Füchse zurückblicken. In der Saison 2018/19 wurde er zum Rookie des Jahres in der DEL2 gewählt.

Ice-Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf: „Leon Hungerecker hat mit seinen beeindruckenden Statistiken in der DEL2 gezeigt, dass er bereit für größere Aufgaben ist. Mit 24 Jahren und einer Körpergröße von 1,91 Metern hat er alle Voraussetzungen dafür, den nächsten Schritt zu machen. Er war in den beiden vergangenen Spielzeiten jeweils als Torhüter des Jahres in der DEL2 nominiert. Mit Niklas Treutle und Leon Hungerecker sind wir auf der Torhüterposition sehr gut aufgestellt.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...