Nürnberg Ice Tigers siegen 7:4 – Kölner Haie nur noch DreizehnterDie DEL am Sonntag

Wieder drin: Die Nürnberg Ice Tigers trafen siebenmal gegen die Kölner Haie.  (Foto: dpa/picture alliance/Sportfoto Zink)Wieder drin: Die Nürnberg Ice Tigers trafen siebenmal gegen die Kölner Haie. (Foto: dpa/picture alliance/Sportfoto Zink)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon nach einer Viertelstunde lagen die Franken mit 4:1 vorne, erzielten den vierten Treffer gar in Unterzahl. Zweimal verkürzten die Gäste nochmal auf jeweils zwei Tore, doch mit einem Doppelschlag in der 46. und 47. Minute machten die Nürnberger alles klar. Der KEC ist damit auf Rang 13 abgerutscht.

Auch für die beiden anderen Teams aus dem Rheinland lief es nicht gut. Die Düsseldorfer EG musste sich den Adlern Mannheim mit 1:4 geschlagen geben; für die Krefeld Pinguine sieht es nach dem 2:6 bei den Eisbären Berlin am Tabellenende nach wie vor alles andere als rosig aus – zumal ja zumindest ein Absteiger ermittelt wird. Neuzugang Dominik Bokk erzielte dabei das 1:0 für die Eisbären. Derweil zeigten sich die Bietigheim Steelers von der 1:9-Packung gegen München gut erholt und besiegten die Schwenninger Wild Wings mit 5:2. Die Iserlohn Roosters hielten die Fahne Nordrhein-Westfalens hoch und besiegten die Grizzlys Wolfsburg mit 5:1. Die Straubing Tigers unterlagen dem EHC Red Bull München deutlich mit 1:5.

Die Spiele am Sonntag:

Eisbären Berlin – Krefeld Pinguine 6:2 (2:0, 1:2, 3:0)

Tore: Berlin: Boychuk (2), Bokk, Nielsen, White, Després – Krefeld: Kulda, Braun.

Bietigheim Steelers – Schwenninger Wild Wings 5:2 (1:0, 1:1, 3:1)

Tore: Bietigheim: Smereck, Preibisch (je 2), Sheen – Schwenningen: Pfaffengut, Turnbull.

Iserlohn Roosters – Grizzlys Wolfsburg 5:1 (2:0, 2:1, 1:0)

Tore: Iserlohn: Sezemsky, Whitney (je 2), Alanov – Wolfsburg: Archibald.

Straubing Tigers – EHC Red Bull München 1:5 (0:2, 1:1, 0:2)

Tore: Straubing: Brandt – München: Smith, Ehliz, Street, Mauer, Kastner.

Düsseldorfer EG – Adler Mannheim 1:4 (0:1, 0:2, 1:1)

Tore: Düsseldorf: MacAulay – Mannheim: Katic, Bast, Plachta, Rendulic.

Nürnberg Ice Tigers – Kölner Haie 7:4 (4:1, 1:1, 2:2)

Tore: Nürnberg: Sheehy (2), Fox, Friedrich, MacLeod, Bender, Ustorf – Köln: Uvira (2), Matsumoto, McIntyre.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...