Nürnberg: All-Star-Game Ticketverkauf hat begonnen

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für das Benefizspiel am Sonntag, 21. August 2005, zwischen der

aktuellen Tigers-DEL-Mannschaft und einer Auswahl ehemaliger Nürnberger

Cracks anläßlich des 25-jährigen Jubiläums des EHC 80 Nürnberg

(Stammverein der Ice Tigers), sind die Tickets an der

Arena-Vorverkaufsstelle ab sofort erhältlich.


Zudem können Fans die Eintrittskarten für dieses Kufen-Schmankerl zum

Preis von fünf Euro ab kommenden Freitag auch in allen 85 Filialen von

Ice Tigers-Sponsor und Mitorganisator DER BECK erwerben (im Großraum

Nürnberg/Fürth/Erlangen, in Bamberg und in Forchheim).

Der komplette Erlös dieses All-Star-Games (u.a. mit den

Ex-Publikumslieblingen Reinhard Hussenether, Gerhard Hegen, Paul

Geddes, Sergio Momesso) geht an die "BECK KINDERFONDS-STIFTUNG", die

sich "der Not vor der eigenen Haustür annehmen möchte", so Firminchefin

und Stiftungsgründerin Petra Beck. Beispielsweise wird mit Geldspenden

und verschiedenen Aktionserlösen jedes Jahr 50 Kindern

einkommenschwacher Familien aus der Region ein Sommerurlaub ermöglicht.

Der 21. August 2005 steht ganz im Zeichen des EHC-Jubiläums, aber

auch die Arena Nürnberger Versicherung und natürlich auch die Ice

Tigers präsentieren sich an diesem Tag den Fans. Los geht es schon um

10 Uhr mit verschiedenen Führungen und Rundgängen durch die Arena, dass

Bayerische Rote Kreuz (BRK) bietet am Vormittag einen Schnelltest zur

Blutgruppenbestimmung an (unterstützt von den Tigers-Spielern Benjamin

Barz und Felix Petermann), und alle Nachwuchs-Teams des EHC

demonstrieren den Zuschauern, wie sie trainieren und sich auf die

Saison vorbereiten.


Das Highlight steigt um 16 Uhr, wenn das aktuelle DEL-Team gegen die

All-Stars antritt. Anschließend werden die Spieltrikots der All-Stars

versteigert, und zum Abschluß werden die Nürnberger DEL-Cracks

2005/2006 den Fans offiziell vorgestellt. Viel los also im Tiger-Käfig,

und natürlich stehen auch Autogramm-Stunden der All-Stars und der

aktuellen Noris-Cracks auf dem Programm.

Der ehemalige Stürmer der Düsseldorfer EG zu Gast im Instagram-Livestream
Daniel Kreutzer: „Ich denke schon, dass mein Ehrgeiz und mein Wille immer mehr zu wollen mich da hingebracht haben, wo ich hingekommen bin.“

Die Nummer 23 hängt unter dem Hallendach in Düsseldorf. Es ist die ehemalige Rückennummer von Daniel Kreutzer, der eine beeindruckende Karriere hingelegt hat. Für un...

Die DEL am Freitag
Nur zwei Spiele blieben übrig

​Die Pandemie hat die Deutsche Eishockey-Liga am Freitag stark ausgebremst. Lediglich zwei Spiele finden statt....

Auch DEL-Spiel zwischen Berlin und Straubing findet nicht statt
CHL-Halbfinale fällt erneut aus – diesmal Tappara in Quarantäne

​Corona schlägt mal wieder zu und stoppt das Eishockey. So kann das auf ein Spiel reduzierte Halbfinalduell in der Champions Hockey League zwischen Tappara Tampere u...

Mitglied der Adler-Meistermannschaft 1997
Joachim „Bibi“ Appel ist mit nur 54 Jahren gestorben

Der gebürtige Sonthofener spielte noch für den Mannheimer ERC in der Bundesliga....

Mittwoch 19:00 Uhr – der ehemalige Stürmer der Düsseldorfer EG im Live-Interview
Daniel Kreutzer zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

797 – das war sie, die Rekordzahl an Punkten eines Spielers in der Geschichte der DEL, bis Patrick Reimer kam und den Rekord brach. Die 797 gehört zu einer Legende d...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie verlieren auch im Derby gegen die Düsseldorfer EG

​Bei den Kölner Haien läuft derzeit nicht viel zusammen. Im Heimderby gegen die Düsseldorfer EG gelang beim 0:3 nicht einmal ein Torerfolg. KEC-Trainer Uwe Krupp war...

Vertrag bis 2024
Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Trainer Mike Stewart

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den bis 2023 laufenden Vertrag mit ihrem erfolgreichen Cheftrainer Mike Stewart vorzeitig um eine weitere Spielzeit verlängert. Der neu...

Absicherung auf der Torwartposition
Oskar Östlund wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther sichern sich auf der wichtigen Torwartposition ab und haben einen weiteren Schlussmann unter Vertrag genommen. Oskar Östlund wechselt von Feh...

DEL Hauptrunde

Sonntag 23.01.2022
Straubing Tigers Straubing
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 1
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
1 : 3
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
10 : 1
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dienstag 25.01.2022
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 26.01.2022
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen