Niederlage Nummer neun

Niederlage Nummer neunNiederlage Nummer neun
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Zeiten als sich die Mannschaft von Andreas Brockmann nach Niederlagen noch das Lob des Gegners anhören durfte, wie stark man doch gewesen sei und nur unglücklich verloren habe, sind schon seit dem Krefeld-Spiel am vergangenen Sonntag vorbei.

Auch gegen die Straubing Tigers gab es für die "Brockmänner" nichts zu holen. Und das gegen durchaus keine Übermannschaft. Auch wenn die Niederbayern zuletzt vor allem auswärts das ein oder andere Mal überraschen konnten, war es mehr als bieder was die ersatzgeschwächten (ohne Bales, Morin, Stewart) Tigers in Nürnberg boten.

Trotz der Führung durch Greg Leebs Powerplay-Treffer kam keine Sicherheit in die Nürnberger Aktionen. Bei Meloches Ausgleich ließ man den Torschützen im Slot sträflich alleine. Kurz nach Beginn des zweiten Drittels dann ein kollektiver Tiefschlaf, der Maloney das 1:2 erlaubte.

Mit viel Krampf und Mühe bewerkstelligten die Ice Tigers dann zwar doch den Ausgleich, aber zwei Sekunden vor der Pausensirene wurde diese körperliche und gedankliche Schwerfälligkeit wieder bestraft. Trew traf zum entscheidenden 3:2, wobei auch Patrick Ehelechner nicht die beste Figur machte.

Man darf der Mannschaft das Bemühen weiterhin nicht absprechen, aber neun (!) Niederlagen in Folge sprechen eine deutliche Sprache. Die optisch guten Leistungen der ersten Niederlagen dieser Serie sind mittlerweile Makulatur und man muss sich ernsthaft fragen, wen die Ice Tigers überhaupt noch schlagen wollen, wenn nicht diese biederen Straubinger?

Nürnberg - Straubing 2:3 (1:1, 1:2, 0:0)

Tore:

1:0 (11.) G. Leeb

1:1 (15.) Meloche

1:2 (22.) Maloney

2:2 (38.) B. Leeb

2:3 (40.) Trew

Strafminuten: Nürnberg 10 - Straubing 10

Zuschauer: 4.039

Foto by www.foto.hm  

Die Spiele am Freitag
Achterbahnfahrt in der DEL

​Mal hü, mal hott. In einer derart langen Saison ist kaum zu erwarten, dass jedes Spiel läuft wie das andere – das zeigten die nur vier DEL-Spiele am Freitag, nachde...

Zusätzlich 100€ Willkommensbonus sichern
20€ Gratiswette ohne Einzahlung für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Gratiswette für die DEL! Dazu bekommt ihr noch den 100€ Willkommensbonus!...

Doppelschlag zu Beginn des zweiten Drittels ebnet den Weg
Zweiter Heimsieg in Folge: Iserlohn Roosters schlagen die Grizzlys Wolfsburg

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:0, 2:0, 2:2) gewonnen. Nach dem Derbysieg gegen Düsseldorf am Sonntag fahren die S...

2:4 gegen Berlin
Heimsiegserie der Augsburger Panther gerissen

​Die Augsburger Panther konnten ihren Lauf nicht fortsetzen. Nach zuvor fünf Heimsiegen in Folgen verloren die Hausherren gegen den Deutschen Meister Eisbären Berlin...

Kein Spiel am Sonntag
Spiel zwischen Red Bull München und Eisbären Berlin verlegt

​Das für Sonntag, 24. Oktober, angesetzte Spiel der DEL zwischen dem EHC Red Bull München und den Eisbären Berlin wird auf den 24. Januar 2022 (19.30 Uhr) verlegt. D...

Spiele gegen Nürnberg und Straubing fallen aus
Düsseldorfer EG in fünftägiger Quarantäne

Die kommenden beiden Spiele der Düsseldorfer EG müssen verlegt werden. Der Grund dafür sind mehrere positive Corona-Fälle in der Düsseldorfer Mannschaft und eine vom...

Die Berliner bauen ihre Auswärtsserie weiter aus
Eisbären Berlin gewinnen in Augsburg mit 4:2

Am 14. Spieltag der Saison 2021/22 gewinnen die Eisbären bei den Augsburger Panthern mit 4:2 und haben somit auch die siebte Partie der laufenden DEL-Spielzeit in de...

DEL am Dienstag
6:1! DEG macht Derby in Köln zu klarer Angelegenheit

​655 Tage lang mussten die Fans in Köln darauf warten, dass ein rheinisches Derby wieder vor Zuschauern stattfinden konnte. 11.400 Fans kamen – so viele, wie derzei...

DEL Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Eisbären Berlin Berlin
1 : 3
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 3
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
1 : 2
Krefeld Pinguine Krefeld
Adler Mannheim Mannheim
7 : 1
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 24.10.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn