Nico Pyka: "Ich habe alles probiert!"

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nico, nach 16 Jahren Profieishockey musst du verletzungsbedingt deine Karriere beenden. Eine Entscheidung, die alle sehr bedauern.

Ja, es ist auch mir schwer gefallen. Ich spiele seit meinem vierten Lebensjahr Eishockey. In der langen Zeit habe ich unheimlich viel erlebt, ich hatte viele schöne Momente. Ich werde das alles vermissen, nicht nur das Eishockey, auch das ganze drum Herum.

Gab es Reaktionen auf deinen Entschluss?

Nachdem es öffentlich war, habe ich viel Feedback bekommen. Es gab Telefonate, e-mails, Eintragungen auf meiner Facebook-Seite. Das hat mich schon noch mal traurig gemacht. Aber die Gesundheit geht vor, ich möchte auch mit 40 meine Tochter noch auf den Arm nehmen können.

Du hast über den Sommer hart gearbeitet, um wieder zurück zu kommen?

Ich habe alles probiert, auch in der Reha, habe vor allen Dingen versucht, Kraft aufzubauen, aber es hat mir auch die Eiszeit gefehlt. Nach dem Trümmerbruch im Dezember letzten Jahres und den darauf folgenden drei Operationen kann ich die Hand immer noch nicht richtig schließen. Zudem ist die Gefahr groß, dass sie bei Checks oder beim Pinchen wieder bricht. Ich habe auch Schmerzen beim Schießen. Thomas Popiesch hat mir die Wahl gelassen, aber die Ärzte gaben mir wenig Hoffnung. In Absprache mit allen habe ich mich dann entschieden, meine Karriere zu beenden.

Warst du in die Suche nach einer Neuverpflichtung mit involviert?

Wir haben uns öfter zusammengesetzt und haben auch probiert, mehrere Spieler zu bekommen. Thomas Popiesch versucht, das Optimum auszureizen.

Du hast ja eigentlich als Eiskunstläufer begonnen. Warum bist du dann zum Eishockey gewechselt?

Meine Mutter brachte irgendwann einen weinroten, ganz engen Trainingsanzug mit, da dachte ich mir, beim Eishockey wäre es vielleicht doch schöner. Es hatte also ästhetische Gründe (lacht). Mein Onkel war damals Nachwuchstrainer in Berlin, der hat alles für mich in die Wege geleitet. Ich glaube, es war die richtige Entscheidung.

Was war rückblickend dein schönstes Erlebnis?

Es gab viele. Ich bin mit der Nationalmannschaft Vize-Europameister geworden. Mein allerschönstes Erlebnis hat aber mit Eishockey nichts zu tun. Das war die Geburt meiner Tochter.

Du hast in Berlin einen Stretchlimousinenservice aufgebaut, ein zweites Standbein?

Der „P4 Limousinen- Service“ gehört meiner Frau, sie ist da auch Geschäftsführerin. Als ich aus New York das erste Auto importiert habe, wurde ich noch belächelt, aber inzwischen läuft es richtig gut. Klar wäre es eine Option, dort mit einzusteigen, aber eigentlich möchte ich noch etwas anderes auf die Beine stellen.

Was hast du für Pläne?

Zunächst müssen die Dinge mit der Berufsgenossenschaft geklärt werden. Aktuell bin ich krank geschrieben und muss sehen, wie sich die Dinge entwickeln. Ich habe vor dreieinhalb Jahren die B- Lizenz erworben, ich könnte später als Trainer arbeiten, es gab auch Angebote, als Schiedsrichter tätig zu werden. Auch eine Umschulung in Richtung Marketing ist denkbar. Für eine Entscheidung ist es aber noch zu früh. Erst wenn alle Sachen geklärt sind, kann ich sagen, in welche Richtung der Weg geht. Solange das letzte Wort nicht gesprochen ist, bleibe ich erst einmal in Dresden.

Du hast nach deiner Verletzung trotzdem mit an der Bande gestanden. Warum?

Es war und ist mir wichtig, die Mannschaft zu unterstützen und dem Team im Rahmen meiner Möglichkeiten weiter zu helfen.


Drei deutsche Teams in den Playoffs! 🏒 die CHL-Achtelfinals: LIVE & EXKLUSIV auf Sportdeutschland.TV! 📺
👉 zum Streaming-Pass
Die DEL am ersten Advent
Düsseldorfer EG deklassiert rheinischen Rivalen – Adler Mannheim bleiben unter Neutrainer sieglos

Am ersten Advent wurde in der Deutschen Eishockey-Liga der 24. Spieltag absolviert. Die Düsseldorfer EG sicherte sich auch das zweite Rheinische Derby der Saison mit...

DEL am Freitag
Straubing Tigers bleiben vorne – wichtiger Hattrick des Berliners Yannick Veilleux

​Die Straubing Tigers bleiben an der Spitze der Deutschen Eishockey-Liga – derweil verliert die Düsseldorfer EG das Kellerduell gegen die Nürnberg Ice Tigers....

Probevertrag für vier Wochen
Eisbären Berlin statten Jaedon Descheneau mit Try-Out-Vertrag aus

​Die Eisbären Berlin begrüßen einen neuen Spieler. Der Angreifer Jaedon Descheneau erhält einen vierwöchigen Try-Out-Vertrag beim Hauptstadtclub. Der 28-Jährige lief...

Der Verteidiger fällt sechs bis acht Wochen aus
Mick Köhler fehlt den Augsburger Panthern verletzt

Die Augsburger Panther haben einen weiteren längerfristigen Ausfall zu beklagen. Mick Köhler zog sich beim Spiel gegen München eine schwere Muskelverletzung zu und w...

Dallas Eakins übernimmt
Adler Mannheim stellen Alavaara, Lundskog und Hill frei

​Die Adler Mannheim haben auf die sportlichen Ergebnisse der vergangenen Wochen und Monate reagiert und mit sofortiger Wirkung Cheftrainer Johan Lundskog, Co-Trainer...

Die DEL am Sonntag
Eisbären Berlin verlieren Tabellenführung – Straubing Tigers übernehmen nach Sieg im Verfolgerduell

Am 22. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga wechselte die Tabellenführung. Nach der 0:3-Niederlage der Eisbären Berlin gegen die Iserlohn Roosters konnte der Sieger...

DEL am Freitag
Düsseldorfer EG und Augsburger Panther überraschen

​Da hat das Kellerkind doch mal ein Ausrufezeichen gesetzt: Die Düsseldorfer EG gewinnt bei den Eisbären Berlin. Und die Augsburger Panther feiern einen Kantersieg g...

DEL Kompakt
Iserlohn Roosters krönen spektakuläre Aufholjagd - Löwen Frankfurt beenden Bremerhavener Lauf

Bereits am Samstagabend setzte am 20. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga der Tabellenführer aus Berlin zu einer unmöglichen Aufholjagd gegen die Grizzlys Wolfsbur...

DEL Hauptrunde

Sonntag 03.12.2023
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 1
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Adler Mannheim Mannheim
1 : 3
Eisbären Berlin Berlin
Düsseldorfer EG Düsseldorf
7 : 1
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
2 : 1
Iserlohn Roosters Iserlohn
Löwen Frankfurt Frankfurt
2 : 4
EHC Red Bull München München
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
0 : 2
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Straubing Tigers Straubing
0 : 2
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 07.12.2023
Kölner Haie Köln
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Freitag 08.12.2023
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EHC Red Bull München München
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter