Nico Krämmer bleibt bei den Adler Mannehim Vertragsverlängerung um mindestens ein weiteres Jahr

Nico Krämmer bleibt den Adlern erhalten (Foto: AS Sportfoto / Sörli Binder)Nico Krämmer bleibt den Adlern erhalten (Foto: AS Sportfoto / Sörli Binder)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit der Erfahrung von 289 Hauptrundenpartien sowie weiteren 36 Playoff-Spielen für Ingolstadt, Hamburg und Köln kam Krämmer im Sommer 2018 zu den Adlern, mit denen er gleich in seinem ersten Vertragsjahr den Gewinn der Meisterschaft feierte. Seit seinem Wechsel nach Mannheim absolvierte der gebürtige Landshuter insgesamt 88 DEL-Partien für die Adler. Dabei gelangen ihm zehn Tore sowie 16 Assists.

Krämmers Wert für die Mannschaft allein an Punkten festzumachen, wäre jedoch vermessen. „Mit seiner Einstellung und dem Willen, sich kontinuierlich verbessern zu wollen, bringt Nico genau die Tugenden mit, die wir hier in Mannheim haben wollen. Zudem ist er ein Spieler, für den der Teamgedanke an erster Stelle steht und der sich für keine Aufgabe zu schade ist“, weiß Sportmanager Jan-Axel Alavaara um die Qualitäten des 27-jährigen Angreifers. „Durch harte Arbeit auf und neben dem Eis hat sich Nico in den vergangenen eineinhalb Jahren unglaublich weiterentwickelt. Er spielt stark in Unterzahl und setzt derzeit auch in der Offensive einige Akzente.“

Zu seiner Vertragsverlängerung sagt Krämmer: „Als das Angebot auf den Tisch kam, musste ich nicht lange überlegen. Meine Frau und ich fühlen uns in Mannheim sehr wohl. Seit eineinhalb Jahren wird hier etwas Nachhaltiges aufgebaut und wir sind noch lange nicht am Ende des eingeschlagenen Weges angekommen. Zudem bieten mir die Adler optimale Bedingungen, um mich stetig weiterzuentwickeln und der Spieler zu werden, der ich sein will.“

10.0 für die Haie, 11.0 Quote für die Ice Tigers
Exklusiver Quotenboost für Kölner Haie - Nürnberg Ice Tigers

Am Freitagabend empfangen die Kölner Haie die Nürnberg Ice Tigers in der Lanxess Arena. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost sichern könnt, erfahr...

München unterliegt Mannheim
Düsseldorfer EG dreht 13-Tore-Schützenfest in Berlin

​Was für ein Torfestival in Berlin: 5000 Zuschauer durften dabei sein, als sich die gastgebenden Eisbären und die Düsseldorfer EG duellierten. Obwohl die Hausherren ...

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
2 : 5
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
6 : 7
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln