NHL-Veteran Jon Klemm spielt für Straubing

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die  Straubing Tigers sind auf der Suche nach einem

Führungsspieler in der Verteidigung fündig geworden. Wie der Club am

Sonntagabend bekannt gab, wird der 878-fache NHL-Crack Jon Klemm (zuletzt Los

Angeles Kings) in der kommenden Saison in der Abwehr der Gäubodenstädter

auflaufen.

 

Der Kanadier gilt als absoluter Defensiv-Spezialist

und Fitness-Fanatiker. Nur so ist es auch zu erklären, dass er trotz seiner

inzwischen 38 Jahre immer noch auf Top-Niveau spielen kann. „Wir sind sehr froh,

dass sich Klemm für unsere Organisation entschieden hat. Und wir sind überzeugt,

dass ein Spieler mit so ungeheuer viel Erfahrung unsere Abwehr insgesamt

stabiler machen wird. Zudem glauben wir, dass Klemm speziell unseren jungen

Spielern viel beibringen und wertvolle Tipps geben kann“, sagte Tigers-Manager

Jürgen Pfundtner in einer ersten Stellungnahme am Sonntag.

 

Jon Klemm erhält einen Ein-Jahres-Vertrag und wird

- so wie alle anderen Akteure - Anfang August in Straubing eintreffen. Der

Kanadier ist seit 21 Jahren Geschäft und gewann zweimal den Stanley Cup, 1995/96

und 2000/2001 mit Colorado Avalanche.