Neuverpflichtungen bei den Kölner Haien

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben ihre

Offensivabteilung mit den Verpflichtungen der Stürmer Ryan Ramsay

und Cory Urquhart weiter verstärkt. Die beiden Kanadier haben

Verträge für eine Saison (bis 2011) unterschrieben.

Ramsay machte in den letzten drei

Spielzeiten in der DEL auf sich aufmerksam. In Krefeld, Düsseldorf

und zuletzt Straubing verbuchte er in 156 Spielen 105 Scorerpunkte

(43 Tore, 62 Vorlagen). In der vergangenen Spielzeit war der

27jährige Mittelstürmer bei den Straubing Tigers mit 40 Punkten (13

Tore, 27 Vorlagen) Topscorer des Teams.

Vor seiner Zeit in Deutschland war

Ramsay in den nordamerikanischen Ligen AHL (für Peoria Rivermen und

Worcester IceCats), ECHL (für Alaska Aces) sowie zu Beginn seiner

Karriere in der OHL aktiv.

 

 

Urquhart bewarb sich in der letzten

Saison mit 38 Toren für den Zweitligisten Heilbronn für die DEL.

„Von seinen Fähigkeiten her, gehört er in die Eliteliga“,

bewertet Stewart die Qualitäten des Torjägers, der in der

vergangenen Hauptrunde bester Torschütze der gesamten 2. Liga war.

Der 25jährige, der in der zweiten Runde von den Montréal Canadiens

gedraftet wurde, verbuchte zudem 33 Beihilfen (insgesamt 71 Punkte).

 

Wie Ramsay war auch Urquhart vor

seinem Wechsel nach Europa vor allem in der AHL und ECHL im Einsatz.

Für verschiedene Organisationen kam er in 100 AHL-Spielen auf 49

Punkte (23 Tore, 26 Vorlagen) und in 264 ECHL-Partien auf 220 Punkte

(110 Tore, 100 Vorlagen). Mit den Hamilton Bulldogs gewann Urquhart

2006/2007 den Calder Cup, den Titel in der AHL. Die Meisterschaft

holte er sich zudem mit den Arizona Sundogs 2007/2008 in der CHL

(hier steuerte er in den Play Offs in 17 Spielen 27 Punkte bei). ­


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...