Neues System bei den Roosters

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters starten mit Beginn der neuen Spielzeit ein neues Preissystem. Um den steten

Anfragen und Bitten verschiedenster Besuchergruppen Rechnung zu tragen, werden die Sauerländer

in der kommenden Saison erstmals im Steh- und Sitzplatzbereich neue Ermäßigungsgruppen

einführen. Mitglieder, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Studenten erhalten beim

Stehplatz-Ticketkauf einen Rabatt von einem Euro auf den Normaltarif. Dies gilt auch für alle

Dauerkarteninteressenten. Sitzplatztickets sind zwar beim Einzelverkaufspreis unverändert zum

Normalpreis erhältlich, Mitgliedern und Schwerbeschädigten wird allerdings beim Dauerkartenkauf

einen Nachlass gewährt. Alle anderen Eintrittstickets verteuern sich grundsätzlich um einen Euro im

Vergleich zum Vorjahr. Ausgenommen sind Dauerkarten im Bereich der Reihe 7. Dort hat der Klub

eine deutliche Ermäßigung des Preises vorgenommen. Neu zusammengestellt wurden außerdem die

Stehplatzkartenpreise für Schüler und die Familien, die eine interessante Alternative zum

Einzelticketkauf bieten. Unverändert bleiben die generellen Vorteile für Aboinhaber. So sind im

Stehplatzbereich auch weiterhin zwei Gratisspiele in der Saisonkarte enthalten, im

Sitzplatzkartenbereich sind es sogar vier. Bei einer Bezahlung der kompletten Dauerkarte bis zum

15. April sind das traditionelle Grillfest mit der Mannschaft und alle Vorbereitungsspiele der Saison

im Preis inbegriffen. Wer bis zum 31. Mai die Dauerkarte zahlt, erhält die Vorbereitungsspiele

kostenfrei. Geschäftsführer Wolfgang Brück bittet die Fans und Zuschauer für die kleine

Preiserhöhung um Verständnis. „Wir haben die Preise der Eintrittskarten zwei Jahre lang gänzlich

stabil gehalten, dabei sind unsere Kosten gestiegen“, so Brück. Zudem sei es ihm wichtig gewesen,

bestimmte Zuschauergruppen preislich ein wenig zu entlasten. „Übrigens, Mitglieder des Iserlohner

EC e.V. kommen auch weiterhin in den Genuss der bisherigen Eintrittspreise – es lohnt sich also

Mitglied zu werden“, unterstreicht der Rechtsanwalt. Die Ticketpreise im Einzelnen: Kategorie:

Einzelpreis: Dauerkartenpreise (alle in Euro/26 Spiele): Stehplatz*: Erwachsene: 14,00 336,00;

Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Mitglieder: 13,00 312,00; Kinder (bis 8 Jahre): gratis

Schüler ( 9 – 14 J.): 7,00 168,00; Schüler (15 – 19 J.): 9,00 216,00 Familientickets **: 2

Erwachsene + 1 Kind 31,50 2 Erwachsene + 2 Kinder 35,00 2 Erwachsene + 3 Kinder 38,50;

Sitzplatz ***: Block: Einzelpreis: Gesamtpreis: Mitglieder / Schwerbeschädigte Block A + F Reihe 1

– 6: 19,00 418,00 396,00; Reihe 7: 16,00 352,00 330,00; Reihe 8 – 10 25,00 550,00 528,00;

Block B + E Reihe 1 – 2: 24,00 528,00 506,00; Reihe 3 – 6 27,00 594,00 572,00; Reihe 7: 16,00

352,00 330,00; Reihe 8 – 10: 29,50 649,00 627,00; Block C + D Reihe 1 – 6: 29,50 649,00 627,00;

Reihe 7: 16,00 352,00 330,00; Reihe 8 – 10: 32,00 704,00 682,00; Block H Reihe 1 – 3: 19,00

418,00 396,00; * alle Stehplatzdauerkarten enthalten zwei Gratisspiele; ** Familientickets sind

ausschließlich an der Abendkasse erhältlich / enthalten ist der Eintritt für Kinder und Schüler bis zum

14. Lebensjahr; *** alle Sitzplatzdauerkarten enthalten vier Gratisspiele

Vizemeister mit Ausrufezeichen gegen den Titelverteidiger
München gewinnt 7:2 gegen Mannheim

Die Adler Mannheim verlieren nach einer enttäuschenden Leistung auch das zweite Heimspiel der Saison. München startet hingegen mit drei Siegen perfekt in die Saison ...

Angreifer spielt auch nächste Saison am Pulverturm
Sven Ziegler verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers

Der 25-jährige wird auch über die aktuelle Spielzeit 2019/2020 hinaus das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 1
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Zwei Tore des 17-jährigen John Jason Peterka gegen die DEG
Münchens Youngsters sorgen für Sechs-Punkte-Wochenende

​Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr: Zu dieser Zeit stand für die Red Bulls München das erste DEL-Heimspiel der Saison 2019/20 auf dem Programm. Der erste Gegner...

Overtime-Niederlage gegen die Augsburger Panther
Déjà-vu bei den Pinguinen: Krefeld verschenkt die Punkte drei und vier

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am ersten DEL-Wochenende der Saison 2019/20 den Augsburger Panthern zu Hause mit 3:4 (2:1, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung....

1:2-Niederlage nach Verlängerung
Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

Die Kölner Haie erkämpfen sich mit dünnem Kader und fünf U23-Spielern zwei Punkte, während die Adler noch nicht in Meisterform sind....

DEL-Saison 2019/20: Wer wird Deutscher Meister?
Nur Mannheim oder München? Die neue DEL-Saison wird spannend

​Wenn man sie lässt, nennen die Clubs der DEL nur die Adler Mannheim und den EHC Red Bull München als Meisterkandidaten. Wir haben sie aber nicht gelassen – und dies...

DEL Liveticker - DEL2 Liveticker - Eishockey Liveticker
Hockeyweb-App - Die beste Eishockey Liveticker-App jetzt downloaden

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche....

Kooperation mit den Tölzer Löwen
Nationalspieler Daschner und Brandt verlängern langfristig bei Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers konnte zwei deutsche Eckpfeiler über die Saison 2019/20 hinaus an sich binden: Die Verteidiger Stephan Daschner und Marcel Brandt haben ihre Ve...

Knieverletzung schwerer als gedacht
SERC-Verteidiger Simon Danner fällt länger aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison in der DEL ist klar, dass der 32-Jährige längere Zeit ausfällt....

Bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen Ausfallzeit
Lange Verletzungspause für Thomas Larkin

Der Adler-Verteidiger schoss Mannheim zur deutschen Meisterschaft und zog sich nun eine Rückenverletzung im Training zu....

"Absoluter Top-Trainer"
DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. ...

DEL Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
Eisbären Berlin Berlin
3 : 2
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
2 : 7
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
4 : 5
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
3 : 4
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
1 : 4
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
5 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Sonntag 22.09.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL