Neues System bei den Roosters

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters starten mit Beginn der neuen Spielzeit ein neues Preissystem. Um den steten

Anfragen und Bitten verschiedenster Besuchergruppen Rechnung zu tragen, werden die Sauerländer

in der kommenden Saison erstmals im Steh- und Sitzplatzbereich neue Ermäßigungsgruppen

einführen. Mitglieder, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Studenten erhalten beim

Stehplatz-Ticketkauf einen Rabatt von einem Euro auf den Normaltarif. Dies gilt auch für alle

Dauerkarteninteressenten. Sitzplatztickets sind zwar beim Einzelverkaufspreis unverändert zum

Normalpreis erhältlich, Mitgliedern und Schwerbeschädigten wird allerdings beim Dauerkartenkauf

einen Nachlass gewährt. Alle anderen Eintrittstickets verteuern sich grundsätzlich um einen Euro im

Vergleich zum Vorjahr. Ausgenommen sind Dauerkarten im Bereich der Reihe 7. Dort hat der Klub

eine deutliche Ermäßigung des Preises vorgenommen. Neu zusammengestellt wurden außerdem die

Stehplatzkartenpreise für Schüler und die Familien, die eine interessante Alternative zum

Einzelticketkauf bieten. Unverändert bleiben die generellen Vorteile für Aboinhaber. So sind im

Stehplatzbereich auch weiterhin zwei Gratisspiele in der Saisonkarte enthalten, im

Sitzplatzkartenbereich sind es sogar vier. Bei einer Bezahlung der kompletten Dauerkarte bis zum

15. April sind das traditionelle Grillfest mit der Mannschaft und alle Vorbereitungsspiele der Saison

im Preis inbegriffen. Wer bis zum 31. Mai die Dauerkarte zahlt, erhält die Vorbereitungsspiele

kostenfrei. Geschäftsführer Wolfgang Brück bittet die Fans und Zuschauer für die kleine

Preiserhöhung um Verständnis. „Wir haben die Preise der Eintrittskarten zwei Jahre lang gänzlich

stabil gehalten, dabei sind unsere Kosten gestiegen“, so Brück. Zudem sei es ihm wichtig gewesen,

bestimmte Zuschauergruppen preislich ein wenig zu entlasten. „Übrigens, Mitglieder des Iserlohner

EC e.V. kommen auch weiterhin in den Genuss der bisherigen Eintrittspreise – es lohnt sich also

Mitglied zu werden“, unterstreicht der Rechtsanwalt. Die Ticketpreise im Einzelnen: Kategorie:

Einzelpreis: Dauerkartenpreise (alle in Euro/26 Spiele): Stehplatz*: Erwachsene: 14,00 336,00;

Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Mitglieder: 13,00 312,00; Kinder (bis 8 Jahre): gratis

Schüler ( 9 – 14 J.): 7,00 168,00; Schüler (15 – 19 J.): 9,00 216,00 Familientickets **: 2

Erwachsene + 1 Kind 31,50 2 Erwachsene + 2 Kinder 35,00 2 Erwachsene + 3 Kinder 38,50;

Sitzplatz ***: Block: Einzelpreis: Gesamtpreis: Mitglieder / Schwerbeschädigte Block A + F Reihe 1

– 6: 19,00 418,00 396,00; Reihe 7: 16,00 352,00 330,00; Reihe 8 – 10 25,00 550,00 528,00;

Block B + E Reihe 1 – 2: 24,00 528,00 506,00; Reihe 3 – 6 27,00 594,00 572,00; Reihe 7: 16,00

352,00 330,00; Reihe 8 – 10: 29,50 649,00 627,00; Block C + D Reihe 1 – 6: 29,50 649,00 627,00;

Reihe 7: 16,00 352,00 330,00; Reihe 8 – 10: 32,00 704,00 682,00; Block H Reihe 1 – 3: 19,00

418,00 396,00; * alle Stehplatzdauerkarten enthalten zwei Gratisspiele; ** Familientickets sind

ausschließlich an der Abendkasse erhältlich / enthalten ist der Eintritt für Kinder und Schüler bis zum

14. Lebensjahr; *** alle Sitzplatzdauerkarten enthalten vier Gratisspiele

Mannheimer Revanche
Deutliche Niederlage für die Krefeld Pinguine

​In der DEL kassierten die Krefeld Pinguine eine deutliche 1:6 (0:2, 0:3, 1:1)-Niederlage gegen die Adler Mannheim. ...

Ersatz für Ville Koistinen
Steven Seigo wechselt zum ERC Ingolstadt

Der 29-Jährige Kanadier kommt vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport an die Donau und verfügt bereits über DEL-Erfahrung....

Erlöse für Eltern-Kind-Projekt e.V.
Planegger Freiluftderby Männer gegen Frauen geht in dritte Runde

​Kann ein Eishockeyspiel spannend sein, bei dem die Nummer 1 schon vor dem Spiel feststeht? Für das dritte Derby zwischen dem dem Frauen-Bundesligisten ESC Planegg u...

Finne kehrt in sein Heimatland zurück
Ville Koistinen verlässt den ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt und Ville Koistinen haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt....

Nach der Trennung im Dezember
Wild Wings lösen Vertrag mit Paul Thompson auf

Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Ex-Trainer Paul Thompson aufgelöst....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Spendenaktion für Tjalf Caesar ein Erfolg
Grizzlys Wolfsburg spenden 4.500 Euro an Familie Caesar

Es ist eine tolle Summe zusammengekommen, mit der die Grizzlys Wolfsburg den schwer verunglückten Eishockeyspieler Tjalf Caesar zumindest finanziell unterstützen kön...

Sieg nach 0:2-Rückstand
ERC Ingolstadt dreht und Sechs-Punkte-Spiel und gewinnt gegen Düsseldorfer EG

In dreieinhalb Minuten drehen die Schanzer ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Düsseldorf. Ein Wechselfehler und ein Glücksschuss leiten die Wende zugunsten...

4:1 gegen die Kölner Haie
Arbeitssieg für Red Bulls München

​Nach der geringen Punkteausbeute für die Red Bulls München am vergangenen Wochenende wollten die Gastgeber eben diese wieder in die Höhe schrauben und zwar schon be...

Panther halten ihren Goalie
Olivier Roy bleibt in Augsburg

​Kurz nach dem Jahreswechsel können die Augsburger Panther eine wichtige Personalentscheidung vermelden. Mit der Vertragsverlängerung von Olivier Roy hat der DEL-Clu...

Stürmer kommt nach Nürnberg
Jack Skille verstärkt die Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich für den Kampf um die DEL-Play-offs noch einmal verstärkt: Der US-amerikanische Stürmer Jack Skille hat einen Vertrag bis zum E...

Doppelauswärtswochenende am Rhein für die Eisbären

Das Eisbären-Team reist am morgigen Freitag ins Rheinland, um in Düsseldorf (Freitag, 19:30 Uhr, ISS Dome) und Köln (Sonntag, 14 Uhr, Lanxess Arena) zwei Auswärtsspi...

DEL Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL