Neuer Tabellenführer: Grizzly Adams Wolfsburg

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der dezimierte Kader der Grizzly Adams Wolfsburg sorgt weiter

für Furore. Ohne

die Verletzten Fredrik Svensson, Gregg Johnson, Christoph Höhenleitner und

Sebastian Furchner gewann der EHC am gestrigen Freitagabend das Nordderby gegen die Hamburg

Freezers mit 4:2 (1:1, 2:0, 1:1). Gestützt auf einen sehr starken Daniar Dschunussow (Foto by City-Press) trafen Norm Milley, Marvin

Degon, Tim Regan und Ken Magowan vor nur 2.570

Zuschauern zum

siebten Heimsieg in Folge für die Niedersachsen. Die

Wolfsburger ließen sich auch von der Gäste. Führung durch Francois Fortier nicht

schocken. Das an diesem Abend erneut gute Powerplay der Gastgeber brachte noch

im ersten Drittel den Ausgleich durch Norm Milley.

Nach einem Unterzahlkonter hätten die Niedersachsen in

der 33.Minute eigentlich in Führung gehen müssen, doch Marvin Degon zögerte mit

dem Abspiel zu lange. Zwei Minuten später fiel der Wolfsburger Führungstreffer.

Innerhalb weniger Sekunden hämmerte erst Jason Ulmer die Scheibe ans

Lattenkreuz. Im Nachschuss traf Tim Regan den Pfosten, bis schließlich Degon

mit einem knallharten Schuss doch noch das 2:1 besorgte. Kurz vor der Pause rettete

Dschunussow gegen Travis Brigley. Ein paar Sekunden später sorgte Tim Regan für

das 3:1. Die Befürchtungen, das die Grizzlys konditionell einbrechen würden, bewahrheiteten

sich nicht. Die Gastgeber kämpften verbissen gegen die keineswegs schwachen

Hamburger und konnten sich einmal mehr auf ihr Powerplay verlassen. Ken Magowan

erhöhte in der 47.Minute auf 4:1. Zwar konnten die Freezers durch Jere Karalahti

verkürzen, doch am Sieg für den EHC änderte dies nichts mehr. Mit 28 Punkten

ist das Skoda-Team nach 15 Spieltagen neuer Tabellenführer.

Der 25-jährige Wolfsburger

Stürmer Christoph Höhenleitner hat sich am heutigen Samstag für zwei weitere

Jahre bei seinem Klub verpflichtet. Somit bleibt er den Niedersachsen bis 2011

erhalten. "Christoph

hat sich die Vertragsverlängerung mit guten Leistungen verdient. Leider hat ihn

die Verletzung etwas zurückgeworfen, aber das wird er schnell wieder aufholen.

Er gibt immer alles für das Team und ist somit ein wichtiger Faktor für uns. Das

Gesicht der Grizzly Adams wird in den kommenden Jahren geprägt sein von jungen

und charakterstarken Spielern. Christoph ist solch ein Spielertyp und deshalb

passt er hervorragend in unser Team", wird Sportdirektor Charly Fliegauf in

der heutigen Pressemitteilung zitiert. "Die Vertragsverlängerung freut

mich sehr. Seitdem ich hier in Wolfsburg bin, läuft es super für mich. Ich

bekomme viel Eiszeit und meine Leistungen werden vom Verein honoriert. Es gab

jedenfalls keinen Grund für mich, nicht hier zu bleiben", so der Stürmer

in der gleichen Notiz. Höhenleitner kam zu Beginn der Saison 2007/2008 aus

Ingolstadt und hat in bisher 50 Spielen 27 Scorerpunkte (15 Tore, zwölf

Vorlagen) auf seinem Konto.

 


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vertrag bis 2025
Daniel Pietta verlängert beim ERC Ingolstadt

Mit bislang 720 Scorerpunkten ist der 36-Jährige viertbester Scorer der Liga-Geschichte. ...

Düsseldorfer EG ergattert volle Punktzahl
EHC Red Bull München kassiert dritte Niederlage in Folge

​Familientag in München, dazu das Bruder-Duell auf dem Eis (Andreas Eder, EHC und Tobias Eder, DEG) und Autogrammstunde sowie Eisfußball nach dem Spiel. Das Rahmenpr...

Die DEL am Sonntag
Iserlohn Roosters schießen Meister Eisbären Berlin aus dem Playoff-Rennen

​Mit einem Punktequotienten von 1,24 wird es sicherlich sehr schwierig, in die Playoffs zu kommen. Nach der 1:4-Niederlage im Schlüsselspiel gegen die Iserlohn Roost...

Overtime-Sieg gegen die Augsburger Panther
Stephen MacAulay erzielt drei Tore für die Düsseldorfer EG

​In der Deutschen Eishockey-Liga führten die Augsburger Panther bei der Düsseldorfer EG schon mit 4:2 – doch am Ende stand ein 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0)-Sieg der rhei...

Die DEL am Freitag
Eisbären Berlin erleiden Rückschlag im Kampf um die Playoffs

​Am 47. Spieltag wurde die Aufholjagd der Eisbären Berlin in Richtung Playoff-Ränge erstmal gestoppt. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kassierte der Meister eine 3:...

Augsburg setzt sich in Frankfurt durch
Eisbären Berlin feiern vierten Sieg in Folge

​Die Augsburger Panther drehen einen Zwei-Tore-Rückstand gegen die Löwen Frankfurt noch zum Sieg. Die Eisbären Berlin feiern den vierten Sieg in Folge beim 4:1 gegen...

Rheinländer gewinnen mit 2:1
Düsseldorfer EG und Fischtown Pinguins Bremerhaven tauschen Tabellenplätze

​Die Düsseldorfer EG besiegt die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und übernimmt damit den fünften Platz von den Norddeutschen....

Die DEL am Dienstag
Kölner Haie drehen 0:3 gegen Iserlohn Roosters

​Mit dem 46. Spieltag biegt die DEL-Saison in das letzte Viertel der Saison ein. Somit wird auch der Kampf um die Play-off-Plätze immer heißer. Mit 3:0 führten die I...

Vorletzte Kontingentstelle besetzt
Verteidiger Carl Neill wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verpflichten mit Carl Neill einen kanadischen Rechtsschützen für die Verteidigerposition. Der 26-Jährige kommt vom slowenischen ICEHL-Cl...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.02.2023
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Freitag 03.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 05.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter