Neuer Steelersstürmer kommt aus der DEL

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am letzten Tag vor Ablauf der Transferfrist der zweiten Eishockey Bundesliga wurden die Steelers nochmals auf dem Spielermarkt aktiv. Wie es bereits SC Präsident Eduard Fehr bei der Vorstellung des neuen Steelers-Coach Danny Naud verlauten ließ verpflichteten die Steelers einen Stürmer als Ersatz für Andreas Schneider, der den SC am Montag in Richtung Rosenheim verließ.

Von den Wild Wings aus Schwenningen wechselt Jens Stramkowski mit sofortiger Wirkung zu den Steelers. Der 23-jährige Stürmer war die letzten 4 Jahre im DEL Kader der Schwarzwälder und kann bereits jetzt auf über 200 DEL Einsätze zurückblicken, dabei verbuchte der 1,84m große Stürmer 19 Punkte für die Wild Wings. Das talentierte Schwenninger Eigengewächs wird bereits am Freitagabend im Spitzenspiel der zweiten Bundesliga gegen den SC Riessersee im Steelerstrikot auflaufen.

Geschäftsführer bleibt langfristig im Amt
DEL verlängert mit Gernot Tripcke bis 2022

​Die Geschäfte der Deutschen Eishockey-Liga werden auch weiterhin von Gernot Tripcke geführt. Der 50 Jahre alte Jurist, bereits seit 21 Jahren bei der DEL, verlänger...

Torwart Kevin Reich arm dran, Jon Matsumoto nimmt im Sauerland süße Rache
Iserlohn Roosters deklassieren Meister Red Bull München

Mit fünf Treffern Unterschied verlor der Serien-Meister zuletzt im Januar 2015 gegen die Eisbären Berlin....

Eishockeywerbung am Familientag
Packendes Duell zwischen Straubing Tigers und Adlern Mannheim

Die Straubing Tigers unterliegen den Adler Mannheim nach einer packenden und mitreißenden Partie knapp mit 5:6 (3:3, 0:2, 2:1). Jeremy Williams traf dreimal, Markus ...

4:2-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings
Krefeld Pinguine fahren ersten „Dreier“ ein

​Die Krefeld Pinguine haben sich mit 4:2 (1:1, 2:0, 1:1) gegen die Schwenninger Wild Wings durchgesetzt und damit in der noch jungen DEL-Saison erstmals drei Punkte ...

Rückkehr von den Pittsburgh Penguins
Frederik Tiffels schließt sich den Kölner Haien an

​Die Kölner Haie haben Frederik Tiffels verpflichtet. Der Stürmer kehrt aus der NHL-Organisation der Pittsburgh Penguins zurück in seine Heimatstadt....

Augsburger Panther spielen stark
Nächster Derbysieg für Red Bull München

​Mit zwei Siegen gingen die Red Bulls München als Tabellenführer und mit breiter Brust in das nächste Derby – und fuhren beim 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) gegen die Augsburge...

Erfolg trotz mehrfachen Rückstands
Krefeld Pinguine kämpfen Iserlohn Roosters nieder

​Die Krefeld Pinguine verbuchten gegen die Iserlohn Roosters einen 6:5 (1:2, 3:2, 1:1, 1:0)-Sieg nach Verlängerung. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!