Neuer Internetauftritt des Neulings

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag, dem 10. September, geht um 13:00 Uhr der neue Internetauftritt der Grizzly

Adams online. Unter der bekannten Adresse www.ehc-wolfsburg.de erscheint der Onlineauftritt in

neuem Glanz. Mit einem Kraftakt haben sowohl die Geschäftsführung und die Internetredaktion der

Grizzlies, als auch eine Wolfsburger Werbeagentur aus Neuhaus pünktlich zur neuen Saison den

Onlineauftritt des Neulings in neuem Gewand und mit vielen neuen Inhalten fertig gestellt. „Die Seite

ist so aufgebaut, dass jeder die wichtigsten Informationen direkt auf der Startseite ablesen kann“,

wird Christian Troester, der mit Hilfe seines Redaktionsteams dafür sorgt, dass alle Informationen

rund um den Verein zeitnah eingestellt werden, in der heutigen Pressemitteilung der Niedersachsen

zitert. „Natürlich werden wir noch Bereiche um Funktionen und Inhalte ergänzen, wie zum Beispiel

den Onlineshop, bei dem zur Zeit die verfügbaren Artikel eingestellt werden“, so Rainer Schumacher,

dem Marketing-Geschäftsführer der Grizzlies. „Umfangreiche Funktionalität, einfaches Handling

und eine schnelle Umsetzung der neuen Seite“, dass waren die Vorgaben der Grizzly Adams, so

Matthias Clausen, der das Projekt von der ersten Minute an betreute. Die kurzfristige Umsetzung

dieser Vorgaben haben natürlich vorausgesetzt, dass Verein, die Internetredaktion sowie die Agentur

Hand in Hand arbeiten. „Wir haben versucht, dass jeder seine Wünsche erfüllt bekommt“ so Clausen.

„Hierbei war es wichtig, dass zum Beispiel eine Eingabemaske produziert wurde, die es den

Redakteuren problemlos ermöglicht, während eines Spiels den Liveticker zu pflegen; denn nur so

wissen die Fans im Internet immer, wie es steht, wer wie viel Strafzeiten bekommen hat, aber auch

wie das Spiel für die Grizzlies läuft“.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!