Neuer Ärger mit KHL-Klubs: Jame Pollock nach Nowosibirsk statt Mannheim?

Neuer Ärger mit KHL-Klubs: Jame Pollock nach Nowosibirsk statt Mannheim?Neuer Ärger mit KHL-Klubs: Jame Pollock nach Nowosibirsk statt Mannheim?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler Mannheim feierten die Verpflichtung von Top-Verteidiger Jame Pollock (Foto) als großen Transfer-Coup. Doch geht es nach einem Bericht von „Sowjetskij Sport“, könnte man sich beim DEL-Rekordmeister zu früh gefreut haben. In der aktuellen Online-Ausgabe ist zu lesen, dass Pollock seine KHL-Karriere womöglich bei Sibir Nowosibirsk fortsetzen (zuvor HK MWD und ZSKA Moskau) und nicht zur neuen Saison in die DEL wechseln wird.

Jere Karalahtis überraschende Rückkehr zu den Hamburg Freezers schmeckt den Verantwortlichen beim KHL-Klub Neftechimik Nischekamsk freilich überhaupt nicht. Gegenüber „Sport Express“ ließ der Klub nun verlauten, er werde alle rechtlichen Mittel ausschöpfen, den Finnen wegen Vertragsbruch zu belangen. Aktuell lässt Neftechimik die Unterlagen nochmals auf Rechtmäßigkeit prüfen. (mac)

DEL PlayOffs

Freitag 29.03.2019
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München